Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Blick vom Mast eines fahrenden Wikingerschiff-Nachbaus

0
25. März 2021, 15:41

Sieht verdammt hoch aus.

Normales Rudern mit 26 Rudern auf der Havhingsten („Der Seehengst“ aus Roskilde) von der Spitze des Mastes aus gesehen. Das Schiff benötigt 50-60 Männer/Frauen und ist der weltweit größte Nachbau eines Wikingerschiffes. Das Schiff ist 30 Meter lang und aus Eichenholz gebaut. Das originale Schiff (Skuldelev 2) wurde im Roskilde-Fjord in Dänemark gefunden. Das Schiff soll im Jahr 1042 von (wahrscheinlich dänischen) Wikingern gebaut worden sein, die sich in Irland niedergelassen hatten. Das Schiff macht 3 Knoten beim Rudern und ohne Schwierigkeiten 8 Knoten, wenn das Segel gehisst ist. Die Havhingsten fra Glendalough wurde im Wikingermuseum in Roskilde, Dänemark, gebaut. Gefilmt in der 2. Woche einer Sommerreise 2016.

Rowing a true viking warship with 26 oars

DirektYoutube

via kotaro269

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=10640


Ähnliche Links:

Einen Kommentar schreiben