Ein Foto aus China (I)

4
4. November 2011, 7:00

China und ich waren im September und Oktober 15 Tage zusammen. Wir haben uns nur sehr oberflächlich kennengelernt, weil wir die meiste Zeit keine gemeinsame Sprache gesprochen haben, aber das war für das erste Beschnuppern nicht so schlimm. Beim Abschied hat China mir noch schnell über 4.000 Fotos in die Tasche gesteckt und dabei leise geflüstert »Hier, für dein Blog. Das reicht für Jahre, wenn du die einzeln postest!«

Tian'anmen East U-Bahnstation, Peking

Tian’anmen East U-Bahnstation, Peking

U-Bahnfahren in Peking ist eigentlich wie überall auf der Welt: Man wuchtet seinen Rucksack auf den Röntgenscanner am Eingang, zahlt 2 Yuan (ungefähr 20 Cent) für die Fahrkarte bei der netten Frau, die mit einem Geldbündel an der Schranke Fahrkarten verkauft, weil die Automaten nur Münzen nehmen und man nie welche übrig hat, wartet auf dem Bahnsteig an den dafür markierten Stellen, die den aussteigenden Fahrgästen einen Gang freihalten sollen, verlässt diese und stellt sich direkt vor die Tür, sobald der Zug zum Stillstand gekommen ist, drängelt sich durch die Masse der aussteigenden Leute und versucht, einen Stehplatz möglichst nahe am Ausgang zu finden, damit man auch wirklich an der Station aussteigen kann, wo man möchte.
Wenn man dann den Anfängerfehler macht, kurz mit auszusteigen, um andere Leute rauszulassen, kann man ein Foto wie das hier machen, weil man sich danach nicht mehr in die U-Bahn reinzwängen konnte.
(Sieht noch luftig aus, aber das ist eine optische Täuschung)

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2208


Ähnliche Links:

4 Kommentare

  1. Na, das wurde auch Zeit. Befürchtete schon, dass du uns deine Eindrücke vorenthälst. Mehr, mehr, mehr!

  2. Gern! Gern! Gern!
    Wie schön, dass du daran gedacht hast! :-)

  3. 4000 Fotos? Das schreit ja geradezu nach einem.. Tumblrdingens?! Mit so einem hippen Titel! Und jeden Tag genau ein Foto! Jaaa, mehr mehr mehr! :D

  4. Das würde aber schnell ganz schön langweilig werden, soviel Ausschuss, wie da dabei ist :-D

Du möchtest einen Kommentar schreiben?
Die direkte Kommentarfunktion ist mangels Nachfrage im Moment nicht verfügbar, aber du kannst gerne per Email einen Kommentar posten, der dann hier erscheint! Bitte einfach den Anfang der Artikelüberschrift als Betreff verwenden und dann ab an:
[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs