Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Was man sieht, wenn man mit dem Fallschirm in ein vollbesetztes Footballstadion springt

5
15. Oktober 2010, 1:30

Beziehungsweise, was Sgt. Adam Sniffen sieht, als er den Football am 9. Oktober 2010 im Michigan Stadium für das Spiel Michigan gegen MSU via Fallschirmsprung abliefert.
Toll! Wahnsinn! Wenn ich mein Tatoo habe, mache ich einen Fallschirmsprungkurs.

Hier klicken, um zu sehen, wie ein Footballstadion erst voll und dann wieder leer wird

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1122


Ähnliche Links:

5 Kommentare

  1. Krasse Sache! Bin immer wieder beeindruckt, wie die es schaffen, punktgenau zu landen. Wäre froh, das Stadion zu treffen… ;)

  2. :-D
    Bist du schon mal mit dem Fallschirm gesprungen?

  3. [...] (via: Sprungstaffel Seitvertreib) [...]

  4. So würde es mir wohl auch gehen… Und klatsch gegen die Außenwand oder so :)

  5. Er kommt! Er kommt! Bringt euch in Sicherheit! ;-)

Einen Kommentar schreiben