Die Geschichte von LOST in 3 Minuten, f*ck sei Dank!

2
28. Mai 2010, 10:51

LOST in 3 Minuten, erzählt mit Hilfe von Strichmännchen auf Post-Its für ignorante Nichtseher wie mich.
Und danach: echte Ausschnitte aus LOST! Und ich bin immer noch schockiert über die derbe Sprache, die dort anscheinend verwendet wurde.

Unnecessary Censorship - LOST Edition

letzteres via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=750


Ähnliche Links:

2 Kommentare

  1. Und ich Depp quäle mich durch 6 Staffeln durch…

  2. lol :-D

Einen Kommentar schreiben

[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs