Die Geschichte von LOST in 3 Minuten, f*ck sei Dank!

2
28. Mai 2010, 10:51

LOST in 3 Minuten, erzählt mit Hilfe von Strichmännchen auf Post-Its für ignorante Nichtseher wie mich.
Und danach: echte Ausschnitte aus LOST! Und ich bin immer noch schockiert über die derbe Sprache, die dort anscheinend verwendet wurde.

Unnecessary Censorship - LOST Edition

letzteres via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=750


Ähnliche Links:

2 Kommentare

  1. Und ich Depp quäle mich durch 6 Staffeln durch…

  2. lol :-D

Du möchtest einen Kommentar schreiben?
Die direkte Kommentarfunktion ist mangels Nachfrage im Moment nicht verfügbar, aber du kannst gerne per Email einen Kommentar posten, der dann hier erscheint! Bitte einfach den Anfang der Artikelüberschrift als Betreff verwenden und dann ab an:
[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs