Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘zeichnen’

Shadowology Collection: Schatten-Doodles von Vincent Bal

25. März 2019

Wie übersetzt man »Shadowology« wohl am besten? »Schattologie«? »Schattenkunde«? »Schattenerei«? Egal: Vincent Bal ist erfolgreicher »Shadowologist« und Filmemacher und teilt hier eine Sammlung seiner außergewöhnlich gut gelungenen Instagram-Shadowologien mit uns.
Dem Schatten sei Dank!

The Shadowology Short Film collection

DirektYoutube

via Nag on the Lake

Chuck Jones shows how to draw Bugs Bunny

29. Januar 2014

Chuck Jones shows how to draw Bugs Bunny

DirektYoutube

via On Animation

Picture Perfect (pun after pun after pun)

22. November 2013

»Art is dead. – Bo Burnham«

Picture Perfect (feat. Crabstickz)

DirektYoutube

via TomSka

gainsbourg – professionell gezeichnet mit zigarettenasche

24. Januar 2012

Solche Kunstwerke werden ja mit jeder Steuererhöhung wertvoller.
Passenderweise zur Musik von Serge Gainsbourg himself: Requiem pour un con – Requiem für einen Trottel.

gainsbourg von AVF Studio auf dem Kanal von Chaîne de ahacheval

Serge Gainsbourg in Le Pacha, HD, Long version singing Requiem pour un con

via

Kurzfilm: Viliam – Ein Leben gezeichnet

23. März 2011

Viliam zeichnet von Geburt an für sein Leben gern. Eigentlich möchte er am liebsten nur noch zeichnen und nichts mehr mit der Welt draußen zu tun haben. Nach dem Tod seiner Eltern kann er sich endlich die Welt erschaffen, wie er sie haben möchte.

»Viliam« ist der Abschlussfilm von Veronika Obertová an der VŠVU in Bratislava, und sie hat für ihre Geschichte eine wirklich außergewöhnliche Darstellungsweise gefunden.

via

DIY-Friday: Bambi zeichnen in 7 Schritten

18. März 2011

Do-It-Yourself-Freitag!

Disney Zeichner Andreas Deja zeigt uns im Video unten, wie man Bambi in 7 »einfachen Schritten« selbst zeichnen kann. Funktioniert wirklich. Zum Beweis hab‘ ich hier mal was vorbereitet:

Bambi. Mit MS Paint, Schweiß und Tränen nach der Methode Deja entstanden ;-)

Bambi in MS Paint

How to Draw Bambi with Andreas Deja

DirektYoutube

via

Was motiviert uns? Eine überraschende Erkenntnis, begleitet von einer zeichnenden Hand

16. Mai 2010

Geld ist es nicht immer, und damit ist die Überraschung vielleicht schon weg. ;-)
Aber das Ansehen des 10-minütigen Ausschnitts aus einem Vortrag von Daniel Pink über die Hintergründe unserer Motivation, begleitet von einer Hand, die die Bilder zum Vortrag zeichnet, lohnt sich trotzdem noch.
Selbst wenn man keine Lust hat, dem Vortrag zuzuhören, kann es einfach Spaß machen, der Hand beim Malen der cleveren Comics zuzuschauen. :-)

Den ganzen 40-minütigen Vortrag (ohne Animation) gibt es hier auf der Seite der RSA

Noch mehr animierte Vorträge gibt es bei RSA Animate

Und wenn die Motivation gerade mal nicht zuhause ist?
Dann kann man sich hier schlau machen bei „Prokrastination, oder: wie man Sachen aufschiebt

via