Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘Yolanda Domínguez’

»Poses«: Wenn echte Frauen auf der Strasse posen

11. August 2011

Wie sieht das aus, wenn man Model-Posings aus den Fotos in Modemagazinen mit ganz normalen Frauen draußen auf der Strasse nachstellt?
Yolanda Domínguez möchte mit dieser Aktion die absurde und künstliche Mode-Welt kritisieren. Und es ist wirklich wunderbar lächerlich. Besonders nett sind allerdings die besorgten Reaktionen der Augenzeugen. :-)

»Poses« is a living criticism of the absurd and artificial world of glamor and fashion magazines, namely the distorted image of women that spread through models that do not represent real women.

Using the impossible positions of the fashion editorials, a group of real women move these poses to everyday scenes: the queue at a museum, the supermarket or a stoplight, causing the reaction of the spectators.

Mehr Info dazu auf ihrem Blog.

*Oder lieber Modelposen? Wort der Woche! Modelposenmodelposenmodelposenmodelposenmodelposen…
Wenn man die Augen richtig zusammekneift, kann man »Jodelposen« lesen.

via Gesamtsituation