Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘Wein’

6 Stunden mit Schafen in einem Weinberg relaxen (in 4K)

23. April 2020

Relax with Sheep at Shafer Vineyards in Napa Valley – 6 hours 4K von ShaferVineyards

DirektYoutube

»Jedes Jahr im Frühling besucht eine große Schafherde Shafer Vineyards hier im Napa Valley. Sie kommen, um auf natürliche Weise die reichlich vorhandene Deckfrucht zu mähen, die in unseren Weinbergen wächst, was ein wichtiger Teil unseres Ansatzes für eine nachhaltige Landwirtschaft ist. Jeder auf dem Weingut liebt es, wenn die Schafe ankommen. Ihre Anwesenheit hat etwas Beruhigendes, Jubelndes und Friedliches an sich.

Während des Umbruchs und der Ungewissheit in der Welt gerade jetzt wollten wir die pastorale Schönheit davon mit Ihnen teilen.

Diese Bilder von wunderschönen Schafen, die in unseren Weinbergen weiden, werden von Singvögeln, der Weinbergsbrise, gelegentlich den Gänsen auf unserem Teich und natürlich den Schafen selbst untermalt. Betrachten Sie es als unsere Version eines dieser Kaminfeuer-Videos, die im Hintergrund Ihres Tages zu Hause abgespielt werden können.

Wir haben eine Stunde Filmmaterial wiederholt, um Ihnen insgesamt sechs Stunden Ruhe im Weinland zu bieten. Dies wurde im März 2020 hier auf unserem Grundstück von Napa Films gedreht. Die Schafe kommen zu uns von den Leuten von Woolly Weeders.

Bleiben Sie stark und bleiben Sie gesund.«
(Übersetzung von DeepL)

via Youtube Homepage

Bester Werbespot der Woche: Tissue Animals – Taschentuchtiere

19. November 2013

So unglaublich das auch scheinen mag: nichts in diesem Spot ist am Computer entstanden. Die Taschen­tuch­tiere (was ein wunderbares Wort ist, oder?) wurden alle in klassischer Origamitechnik gefaltet und dann verstopmotioned (was ebenfalls ein wunderbares Wort ist, oder?). Wer es nicht glaubt, schaut sich das Making-Of darunter an, wo man Motoki Ohno und seinem Team bei der Arbeit zusehen kann.

Nepia Tissue Animals

DirektYoutube

Tissue Animals (Making-Of)

DirektYoutube

via Lineboil

Bester Werbespot der Woche: Das Huhn, das Bierflaschen legt – Nueva Andes Barley Wine

31. Oktober 2013

Ein guter Spot, der zum besten Werbepot der Woche wird, weil es einfach zu gut aussieht, wie das Huhn die Flaschen legt. Und weil das Ende einfach sehr, sehr ehrlich ist (deshalb lieber nicht anschauen, wenn du ein Bierflaschen legendes Huhn und vielleicht auch noch nahe am Wasser gebaut bist!).
Auch gut von derselben Agentur für dasselbe Bier: Edward mit den Bierflaschenhänden

Nueva Andes Barley Wine

DirektYoutube

Von Del Campo Nazca Saatchi & Saatchi für die Andes Brauerei, Argentinien

via The New York Egotist

Im Apfelstore: Less Apps, More Apples

27. März 2013

Es gibt so viele Produkte, mit denen man Apple spielen kann, warum nicht mal mit Apfelwein Cider?
(Und wie wär’s danach noch mit einer richtig musikalischen Cider-Werbung aus Australien?)

Works perfectly in direct sunlight

Somersby Cider – The Somersby Store (gehört zu Carlsberg)

DirektYoutube

via parislemon

So verkauft man heute Wein: Pancho Lavaque und sein Sportwagenspot

11. Februar 2013

Es ist schwierig, aus Werbestereotypen auszubrechen, ohne ins Lächerliche zu geraten. Der Agentur Madre Buenos Aires ist das Kunststück mit dieser Werbung für Weine von Pancho Lavaque gelungen. Ein amerikanischer Musle Car, der durch die Wüste flitzt. Schinken, der an Bäumen hängt. Ein Llama. Und Pancho Lavaque himself, der schön trocken von seinen Weinen erzählt. Das reicht komischerweise, um einem den Wunsch nach Wein wie Wasser im Mund zusammenlaufen zu lassen. Wieviel psychologische Recherche wohl hinter den Spots steckt?

Lavaque

Direktvimeo

Felix

Direktvimeo

Quara

Direktvimeo

via Madre

Liebling, es ist nicht so wie es aussieht!

27. September 2010

Das hat mann nun davon, wenn man nachts in der Küche ganz leise sein will, damit die Liebste nicht aufwacht.

(Kaum zu glauben: das ist Werbung für Apfelwein)

via

Wie man in Frankreich eine Weinflasche ohne Korkenzieher öffnet

4. Februar 2009

In Frankreich, wo ja sowieso alle jederzeit Wein trinken, weiss man sich zu helfen, wenn man mal wieder nicht ganz nüchtern den Korkenzieher zuhause vergessen hat. :-)
Alles, was ein richtiger Franzose zum Flaschenöffnen braucht, sind ein Schuh und eine Wand.

Comment ouvrir une bouteille de vin sans tire-bouchon? Ohlala!

DirektYoutube

Und hier eine Art, einen reingerutschten Korken wieder unbeschadet aus einer Flasche zu bekommen

via

Kein „Zauber“-Trick: Wie bekommt man den Korken unbeschadet aus der Flasche?

2. Januar 2009

Und zwar richtig aus der Flasche. Von ganz drinnen, richtig drin, so einen richtig reingerutschten Korken :-)
Netter Trick, ideal für Kneipenwetten ;-)

via