Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘wassertropfen’

Amaoto No Yurai – Der Ursprung des Klangs von Regen (Kann man aus den Geräuschen von 10 fallenden Wassertropfen Regen machen?)

8. Juli 2014

Kann man das Rauschen von Regen mit den Geräuschen von 10 auf unterschiedliche Dinge fallenden Wassertropfen nachmachen?
Yugo Nakamura hat sich das für einen japanischen Fernsehsender gefragt und ausprobiert. Die Auflösung dauert nur eine erfrischende Minute und mehrere Millionen digitalisierte Wassertropfentöne lang, die alle peinlich genau unten links im Bild gezählt werden.

雨音の由来 (Ursprung des Klangs von Regen)

DirektYoutube

via Laughing Squid

Wassertropfen, die auf superwasserabweisenden Nanoröhrchen rollen

16. Oktober 2010

Schön anzuschauende springende und umhertollenderollende Wassertropfen auf einer Oberfläche aus dicht gepackten Kohlenstoffnanoröhrchen, einer extrem wasserabweisenden Oberfläche.
Wie sich das wohl anfühlt, wenn man da mal mit den Fingern drüberstreicht?

Mehr Slowmotion-Wassertropfen: Wassertropfen, die auf dem Wasser springen
Mehr Nanotechnologie: Stephen Fry erklärt die sonderbare Welt der Nanotechnologie

via misterhonk

Wassertropfen, die auf dem Wasser springen

9. November 2009

Was würden wir ohne Highspeedkamera und Ultra-Slowmotion nicht alles verpassen: zum Beispiel, dass Wassertropfen auf dem Wasser springen (oder fast besser: tanzen) können und dabei „platsch platsch“* machen:

Aus der Discovery Channel-Sendung Time Warp.

Aus der gleichen Sendereihe: Wie Hunde trinken
Und was interessantes über Flüssigkeiten in der Schwerelosigkeit: Wie man am besten schwerelos Kaffee trinkt

*apropos „platsch platsch“: der Sound ist natürlich nachträglich von einem Sounddesigner hinzugefügt worden, oder? Es lohnt sich, bei Dokumentationssendungen mal auf die Geräusche zu achten: die sind meistens „unnatürlicher“ Herkunft ;-)