Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘wanderweg’

Bondi-to-Manly Hyperlapse: 80 km an Sydneys Küste wandern

17. Juni 2019

Vier Tage dauert die Küstenwanderung von Bondi nach Manly durch Sydneys Hafen, aber dank Guardian-Journalist David Fanner können wir die ganze Strecke gemütlich in 5 Minuten erleben und an interessanten Stellen einfach auf Pause drücken, denn er hat auf seiner Tour eine 360-Grad-Kamera mitgenommen. Ist schön sonnig geworden. Wie er das technisch hinbekommen hat (zum Nachmachen), gibts hier zu lesen.

Bondi-to-Manly hyperlapse: Sydney’s spectacular harbour walk

DirektYoutube

via Nag on the Lake

35 Arten, sich beim Wandern über den Weg zu laufen

18. März 2019

Hiking Interactions von miel (twitter)

DirektYoutube

via tastefully offensive

Neulich in Oregon (Schweiz): The Rock

22. April 2010

Westernmusik mit Schweizer Bergwelt. Sofortige Cowboystimmung.
Eine Werbung für die Schweiz ganz ohne Jodeln, einfach mit zwei Almöhis Männern, die einen Felsblock durch die Gegend tragen? Eine geniale neue Perspektive.
Die tolle Landschaft kommt am besten im Großbild (Knopf rechts unten im Videofenster).

„The Rock“ für Switzerland Tourism von Michael Fueter und Pascal Walder, produziert von Condor.

via

Motorradfahren am Abgrund, mit der Helmkamera gefilmt

28. Februar 2010

In der Videobeschreibung steht nicht „die letzten Aufnahmen unseres guten Kumpels, er ruhe in Frieden“ und deshalb kann man hier genauso beruhigt zuschauen wie bei einem Actionfilm: das gute Ende ist gewiss. Der Film bietet eine schöne Landschaft, ist aber trotzdem gut für höhenangstähnliche Gefühle und kann einem weichherzigen Angsthasen wie mir auch schon mal ein „Oh Gott!“ entlocken ;-)

Und wer jetzt rummeckert und denkt, dass das ja wohl keine Abgründe sind: hier der erfolgreichste „Weg am Abgrund“-Film überhaupt, El Camino del Rey:

Auch ein Helm mit der Kamera gefilmt: Rosa Rauchbombe an ahnungslosem Rollerfahrerhelm

Motorradfilm via