Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘usa’

LUC: Glow [animated music video]

15. Juni 2018

LUC’s Song Glow, schöngemacht bei Dress Code, Regie Vincenzo Lodigiani.

LUC: Glow

Direktvimeo

via HYC

2+2=22 (=Alternative Mathematik) [Kurzfilm]

14. Juni 2018

Mit deutschen Untertiteln und einem sehr befriedigenden Ende (auch wenn 2+2=22 bleibt).

Alternative Math | Short Film

DirektYoutube

via reddit

BODY SWAP – Körpertausch (oder wenn es einfach keine lebensverändernde Erfahrung sein will) [Chris & Jack]

7. Juni 2018

BODY SWAP

DirektYoutube

via Chris and Jack

Ein Tornado entsteht in 1 Minute

23. Mai 2018

In nur einer Minute, weil das ein Zeitrafferfilm ist. In Echtzeit hat er eine Strecke von 23 km zurückgelegt und Windgeschwindigkeiten von über 200 km/h erreicht. »Luckily no one was hurt or killed, despite some destroyed structures.«.

The Tescott Tornado von Mike Olbinski

Direktvimeo

via Fstoppers

Der »Avengers: Infinity War«-Trailer aber mit Animes

7. Mai 2018

Anime Mirchi’s Avengers: Infinity War – Final Trailer von Anime Mirchi

DirektYoutube

Zum Original-Trailer

via kotaro269

MIND WIPE | Wie man Alien-Entführungserinnerungen löscht [Chris & Jack]

7. Mai 2018

Wenn die Gedächtnislöschmaschine für Alienentführungen streikt, gibt es Alternativen, die zu einem ähnlichen Ergebnis kommen?
Das Comedy-Duo Chris & Jack probiert das mal in Kurzfilmform aus…
Passend dazu, sozusagen als Prequel, »Wie eine Routine-Entführung durch Aliens abläuft: ABDUCTION | Chris & Jack«.

MIND WIPE | Chris & Jack

DirektYoutube

via Tastefully Offensive

Lass‘ deinen Traum(beruf) wahr werden

17. April 2018

Ich hab‘ kein deutsches Wort dafür gefunden, aber es gibt tasächlich einen Wikipediaartikel über den Traumberuf dieses Mannes: Tube Man.

„WACKY TUBEMAN“ TV commercial – WILLOWBROOK CHRYSLER

DirektYoutube

via Miss Cellania

Durch ein Teleskop auf den Mond zu schauen, macht Menschen fröhlich: A New View of the Moon

13. März 2018

Wylie Overstreet und Alex Gorosh sind mit einem ziemlich großen Teleskop durch Los Angeles gezogen und haben neugierigen Passanten damit den Mond gezeigt. Es ist eben doch was anderes, ob man etwas »in echt« sieht oder nur im Fernsehen oder Internet. :-)

A New View of the Moon

DirektYoutube

via reddit