Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘tänzer’

Der Happy Juni LGBT Pride Month Dance (mit vielen auf mysteriöse Weise verschwindenden Perücken)

6. Juni 2019

Mark Kanemura (Instagram) feiert den Beginn des LGBT Pride Month in den USA auf äußerst fabulöse Weise und mit meisterhaftem Einsatz diverser Perücken:

via everlasting blort

»She’s trying, he’s just doing«. Ein chinesischer Tanzveteran zeigt, wie’s geht.

31. Juli 2017

Der Titel oben war einer der Top-Kommentare, als dieses Video das erste Mal auf reddit gepostet wurde, und jemand hat das einfach noch einmal mit diesem Titel reingestellt. Ein sehr gut zu diesem Video passender Satz, allerdings sollte man nicht den Fehler machen und das Können der Tänzerin deshalb als schlechter einschätzen. Der alte Mann hat einfach mehrere Jahrzehnte (Tanz)-Vorsprung und muss sich deshalb wahrscheinlich einfach nicht mehr so doll konzentrieren :-)

Old Chinese man shows off his dance moves

via redditreddit

»OSSA« ist ein kleines, rohes Stop-Motion-Meisterwerk

13. Juli 2016

Roh, weil Dario Imbrogno die Abhängigkeit seiner Figur von den verwendeten Stop-Motion-Animations­mitteln nicht verheimlicht, sondern gleich zum Thema seines Films macht. Und es ist erstaunlich, wie schnell man die Figur trotz der offen sichtbaren Bewegungsmittel als selbständige Persönlichkeit wahrnehmen kann.
Etwas ähnliches, aber eher auf der lustigen Seite, gibts hier: Stop Motion Experiment.

OSSA

Direktvimeo

via Stash

Dieses Motion-Capture-Video verwandelt Tänzer in Sand, Konfetti und andere ungewöhnliche Sachen

12. Juni 2016

Method Design Studio hat dieses außergewöhnliche Stück für ein Festival kreiert.
Viele schöne Stills aus dem wohl schönsten computergenerierten Tanzvideo des Sommers gibts hier.

Und ein ganz ähnliches Musikvideo aus Japan hier: Takeshi Nakatsuka – JAPANESE BOY.

2016 AICP Sponsor Reel – Dir Cut

Direktvimeo

via digg

Bester Werbespot der Woche: John Lewis Tiny Dancer

25. August 2015

Der beste Werbespot der Woche (der eigentlich gar kein bester Werbespot der Woche ist, weil es nicht jede Woche einen gibt, aber das klingt irgendwie so gut) kommt heute von der Versicherungssparte des britischen Handelskonzerns John Lewis und tritt damit erfolgreich in die Fußsstapfen der erfolgreichen Weihnachtsspots ihrer Kaufhauskollegen. Worum es geht, lässt sich in einem Satz sagen: Die 8-jährige Bunny tanzt zur Musik von Elton John gekonnt unperfekt durch das elterliche Haus.

John Lewis Home Insurance Advert 2015 – Tiny Dancer

DirektYoutube

John Lewis: Behind the Scenes of our 2015 Home Insurance Advert

DirektYoutube

via The Inspiration Room

In Ghana gibt es professionelle Sargträger-Tänzer

9. Juli 2015

In Ghana gibt’s anscheinend nicht nur unglaubliche Sargkreationen (einfach mal nach »Sargkunst Ghana« bild-googlen oder den Wikipediaartikel dazu lesen), dort wird bei Beerdigungen auch mit dem Sarg getanzt. Mit dem gefüllten Sarg, wie ich jetzt mal annehme (ich war einfach zu faul, das jetzt auch noch zu googlen, aber wenn du da genaueres weißt, gerne in die Kommentare damit! Ach nee, auch zu faul, was? ;-) ). Also auf jeden Fall ist eine Beerdigung stimmungsmäßig eine ganz andere Angelegenheit in Ghana als bei uns, weil man dort den Tod nicht als unbestimmtes Ende wahrnimmt. Irgendwie beneidenswert. Und ziemlich cool. Ich würde sowas ja gern mal auf einem bayerischen Friedhof mit Trachtenanzügen sehen…

Professional Dancing Pallbearers – Ghana von Travelin Sister

DirektYoutube

via YouTube-empfohlene Videos (warum auch immer mir das dort angezeigt wurde)

The Human Sushi

23. Januar 2013

Rohfischwerbung aus Norwegen. Anscheinend ist es gut für den Humor, wenn einem die meiste Zeit des Jahres kalt ist. Nummer 1 ist mein Liebling.
Und wie isst man eigentlich richtig Sushi?

The Human Sushi – Sashimi

DirektYoutube

The Human Sushi – Nigiri

DirektYoutube

The Human Sushi – Maki

DirektYoutube

via Trending Evolution

Dance Like Nobody’s Watching: Airport

3. Januar 2013

Angela Trimbur tanzt am Gepäckband des Flughafens Los Angeles zu »Telephone« von The Black Angels. Und bleibt allein dabei.

Dance Like Nobody’s Watching: Airport von hellogiggles

via The High Definite