Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘slow motion’

Reddit in slo-mo

13. Oktober 2013

Alles, was reddit groß gemacht hat, in 20 Slow-Motion-Sekunden.

Reddit in slo-mo. von GameTankOfficial

DirektYoutube

Natürlich via reddit

Slow Motion Hochzeitsvideo is the best: Quang + Ellie – Slow Motion Booth

10. Oktober 2013

Super Frog Saves Tokyo sind keine Hochzeitsfotografen, aber für ihren guten Freund Quang haben sie mal eine Ausnahme gemacht und sich etwas einfallen lassen: eine Art Slow Motion-Fotoautomaten, in dem die Hochzeitsgäste (schon leicht alkoholisiert) möglichst kreativ ein bisschen die Sau rauslassen konnten.
Was soll man sagen: so eine Installationsinvestition lohnt sich definitiv für eine schöne Hochzeitserinnerung. Hier gibt’s eine Anleitung auch für nicht-professionelle Kameras.

Quang + Ellie: Slow Motion Booth Remix

Direktvimeo

via The High Definite

Chotto: A Moment in Japan

16. Juni 2013

Wirkt etwas unheimlich, ist aber visuell sehr ansprechend und perfekt zur Musik geschnitten.

Chotto: a Moment in Japan von EMBARA Films

DirektYoutube

Chotto: A Moment in Japan was filmed primarily in the Kyoto area, as well as in several other locations in Tokyo, Osaka, Nara and Nagoya.

The footages were taken during the spring season, April 2013, and need 10 days to capture it.

Kyoto: Fushimi Inari Shrine, Gion area, Sagano Bamboo Forest, Arashiyama, Iwatayama Monkey Park, Kamogawa River, Nara Park, Kiyomizudera Temple, Kawaramachi area, Kyoto Station

Tokyo: Tokyo Sky Tree, Shibuya Crosswalk, Rainbow Bridge, Tokyo’s landscape

Osaka: Osaka Aquarium Kaiyukan, Dotonbori area

Nagashima Spa Land, Kuwana

Shot & Edited by Febian Nurrahman Saktinegara
Produced by Arie Naftali Hawu Hede
Music by Denny Novandi Ryan

via HD Time

People running for trains in slow motion

13. Mai 2013

Atemlos hastende Menschentypen auf dem Weg zum Zug, zum Beispiel der »The tongue and tie«-Man, der»I’m not running«-Guy, das »Bouncing pony«-Girl oder der »The still time to check out chicks«-Bloke.
Beobachtet in freier Wildbahn (in London ?) von ANDYLISA.

People running for trains in slow motion

Direktvimeo

via HYC

WWF Parallax Sequence: Fotos zu Film

28. Dezember 2012

Ein kleines Dankeschön des WWF, beeindruckend umgesetzt von Make Productions, die das WWF-Bildarchiv durchstöbern durften und aus ihren Funden mittels Bewegungsparallaxe – nahe Objekte bewegen sich schneller als weiter entfernte – einen schönen Slow Motion-Film gezaubert haben.
Der Song heisst »What If This Storm Ends?« und kommt von Snow Patrol.

WWF PARALLAX SEQUENCE

via

promenade – Durch den Schnee in Luxemburg

7. Dezember 2012

7. Dezember 2012: Ein Wintertag in Luxemburg.
Behutsam verlangsamt, schön gesehen und in Atmosphäre gebracht von Vitùc.
Braucht Vollbild. Und vielleicht Kopfhörer. Zum Voll-Eintauchen in Luxemburg.

promenade

via

Arme Eier in Slow Motion

13. November 2012

Also es ist ja nicht so, dass wir nicht alle schon mal ein hinterher kaputtes Ei in Slow Motion gesehen hätten, aber allein die Ei durch den Tennisschläger-Szene macht diese Version der Kaputtmachslomovideos schon anschauenswert. Und die Suspenseeinlage am Anfang ist sehr schön gemacht (als ob die armen Dinger noch eine Chance hätten).

Slo-As-A-Mofo-Sho – Egg Destruction!

Es gibt sogar ein Making Of

via Webschnorcheln

Wie und warum Säugetiere sich trockenschütteln. In Slow-Motion erklärt.

19. August 2012

Selten gab es einen wissenschaftlicheren Grund, sich eine Süße-Säugetiere-in-Slow-Motion-Compilation anzuschauen:

Das ist nicht einfach eine weitere Süße-Tiere-Compilation. Das ist Wissenschaft. David Hu und seine Kollegen vom Georgia Institute of Technology in Atlanta haben 33 nasse Säugetiere gefilmt, während sie sich trockenschüttelten. Schau dir die Slow-Motion Aufnahmen an und finde heraus, wie schnell die verschiedenen Arten sich dafür schütteln müssen.

Eine kurze Zusammenfassung der Studie gibt es beim Journal of the Royal Society Interface und ein Lob an David Hu und Kollegen für das ausgezeichnete Marketing ihrer Arbeit.

Slow-motion mammals shaking themselves dry

via