Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘sightseeing’

Mit der Drohne über die russische Hauptstadt: Winter in Moskau

18. Februar 2016

Wenn man von einer Weltstadt erwarten darf, richtig winterig zu sein, dann ist das definitv Moskau, und der Film von A_L_E_X zeigt das entsprechend. Er hat außerdem noch eine ganze Reihe Moskau-Videos unter dem Titel »Best of Moscow« im Angebot: »Klassisches Moskau« und »Erbe der Sowjetunion« gibts gleich hier drunter.
Außerdem schön und aus Moskau: Slow Snow und Herbst im Sommer: Moskau im Rauch.

All Moscow sightseeing’s cowered in snow and ice: Kremlin, Red square, Cathedral of Christ the Saviour, St. Basil’s Cathedral, Moscow city, Old city center, Gorky park, Novodevichiy monastery and much more.
All flights performed in extreme cold weather -10C to -20C. Enjoy ;)

Beautiful WINTER Moscow city Aerial reel/ Зимняя, заснеженная, красивая Москва, аэросъемка

DirektYoutube

Best of beautiful CLASSIC Moscow Aerial drone/ Part 2 of 7/ Историческая, классическая Москва сверху
»In focus: Moscow Kremlin, Cathedral of Christ the Saviour, St. Basil’s Cathedral, Petrovsky Palace, Tsaritsyno, Churches, Old streets, Palaces and more.«

DirektYoutube

Best of USSR Moscow UAV quadcopter / Part 5 of 7/ Наследие СССР – Москва, съемка с р/у вертолета
»In focus: Gorky park, Lenin, ENEA, MSU, New and Old Arbat street, Worker and Farmer, Stalin skyscrapers, Gagarin and more.«

DirektYoutube

via Laughing Squid

#noshittyphotos

15. Januar 2014

Ein sehr, sehr nützliches Projekt von Mimi Chan und Utsavi Jhaveri, die an beliebten Sightseeing-Plätzen in New York und San Francisco Standmarker angebracht haben, von denen aus man das beste Foto der jeweiligen Touristenattraktion aufnehmen kann. Sollte es überall geben.

#noshittyphotos

Direktvimeo

via HYC

Beer Pop Tour: Die 77 besten Sehenswürdigkeiten Großbritanniens mit einem Bier-Plopp

25. Juli 2010

David Wright hat innerhalb eines Jahres 77 Sehenswürdigkeiten in Großbritannien besucht und davor jeweils eine Bierflasche mit einem schönen Plopp aufgemacht. Herausgekommen ist dabei ein Video über die Schönheit der britischen Inseln, falls man seinen Blick von den Bieröffnungstätigkeiten losreißen kann.
Klar, das erinnert an den um die Welt tanzenden Matt, aber mir gefällt’s trotzdem, weil es so schön unprätentiös daherkommt, Mr Wright das wohl wirklich ohne Werbepartner gemacht hat und man ja eher selten die Gelegenheit hat, 77 top Touri-Orte in weniger als 4 Minuten abzuchecken.

sightsee responsibly

via