Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘musical’

Bester Werbespot der Woche: Bohemian Rhapsody, Kids’ Edition

7. September 2018

Ich glaube, das ist einer der perfektesten Werbespots dieses Jahres. Nicht nur, weil er so unglaublich akkurat gemacht ist, sondern auch, weil er mit seinem Schulmusical-Setting eigentlich alle Menschen anspricht: Freddie Mercury-Fans, Eltern, Kinder und Leute, die früher mal Kinder gewesen sind ;)
Und weil eigentlich nur die Namensänderung der britischen Handelslkonzerne John Lewis und Waitrose angekündigt wird, gibts eigentlich auch nichts, was da werbemäßig die schöne Stimmung versauen könnte. Grooooßartig und sehr unterhaltsam.

John Lewis & Partners + Waitrose & Partners Ad – Bohemian Rhapsody

DirektYoutube

via The Awesomer

Welches Land bewirbt sich für den neuen Teilchen­beschleuniger ILC mit einem High School Musical?

24. April 2013

Japan! Natürlich Japan! Wer könnte sonst auf so eine brilliante Idee kommen?
Das Land bewirbt sich im Moment als Standort für den neuen International Linear Collider Partikel­be­schleu­niger ILC und ist höchstwahrscheinlich erfolgreich damit, weil die japanische Regierung bereit ist, eine Menge Geld dafür lockerzumachen. Vielleicht hat man sich deshalb gedacht, die Bewerbung ein bisschen lockerer zu gestalten und das Ganze in ein High School Musical mit Animeverfeinerungen zu verpacken, in dem sich die Mädchen Elektron und Positron in der Schule begegnen, engste Freundinnen werden und sich leider (wegen des ILC?) wieder trennen müssen.
Nur in Japan, Baby, nur in Japan. Oder?

Sefuri ILC high school!

The mechanics of a giant experimental research institution for particle physics „ILC (International Linear Collider)“ as explained been as a musical by current high school students of Saga.
Special website: http://ilc-sefuri.tumblr.com/

脊振ILCハイスクール! Sefuri ILC high school!

DirektYoutube
Falls die englischen Untertitel ausgeschaltet sind: das zweite Kästchen von links auf der rechten Seite macht sie an.

via Awesome Robo

My Motherfunky Musical Mashup

16. März 2013

Motherfunker Joseph Catté mixt Musicals, zehn an der Zahl (All That Jazz, Chicago, Fame, Grease, Hair, Hairspray, Singin‘ in the Rain, The Blues Brothers, The Rocky Horror Picture Show und West Side Story) zu »They Don’t Want Music« von den Black Eyed Peas, feat. James Brown. Irgendwie haben die alten Filmschnipsel mehr Drive. Und ich wünsche mir eine Bollywood-Version davon.

My Motherfunky Musical Mashup

Direktvimeo

via vincentdidier

Someone Like Me: The Dubstep Musical

28. Dezember 2012

Es beginnt musicalmäßig schmalzig, aber bald wird es wild und sehr, sehr dubsteppig. Und sehr verliebt.
Grandiose Musicalparodie der norwegischen Brüder Bård und Vegard Ylvisåker aka Ylvis.

PLEASE JUST TAKE THESE FUCKING FLOWERS!

Ylvis – Someone Like Me [dubstep edit HD]

Written and composed by: Ylvisåker/Ylvisåker/Løchstøer/Devik/Vaaland
Cinematography by: Magnus Flåto
Directed by: Ole Martin Hafsmo

via mogreens

Pour Spectacular | Spektakulär einschenken

22. Oktober 2012

Baileys schicker neuer Werbespot von Megaforce und The Mill ist eine Hommage an Busby Berkeley, Träger eines schrägen Namens und Regisseur zahlreicher Hollywoodmusicals, deren Markenzeichen menschliche Kaleidoskope waren.

Baileys : Pour Spectacular

Song: Blondie – Rapture

via

Meet Joey, die lebensgroße Pferdepuppe des Musicals »War Horse«

22. Oktober 2012

Wie bringt man ein Pferd auf die Musicalbühne? Stall auf, Pferd raus auf die Bühne, fertig?
Geht natürlich nicht und würde allein wegen des Tierschutzes und des Trainings einen Riesenaufwand bedeuten. Deshalb haben sich die Macher des Musicals »War Horse« Joey das mechanische Pferd bauen lassen, nahezu unmerklich von drei Menschen bedient, obwohl sie ständig sichtbar sind.
Hier unten wird Joey dem Publikum des Atlanta’s Center for Puppetry Arts vorgestellt, detaillierte Aufrisszeichnungen über die Funktionsweise des Puppenpferds gibt es bei The illusion of Joey.

Meet Joey, The Star of „War Horse“

via

Kurtl holt Milch (im West Side Story-Style)

5. September 2011

Xaver Xylophon, 25, Student im Studiengang Visual Communication an der KHB Kunsthochschule Berlin Weißensee — und mit diesem pseudonymischen Namen höchstwahrscheinlich Schwierigkeiten bei Google+ habend — Xaver Xylophon also hat diese tolle Hommage an das Musical West Side Story gezeichnet und animiert, in der Kurtl Milch holen geht und von der Musik überwältigt überrannt überfahren wird. Da capo, Xaver Xylophon, da capo!

KURTL HOLT MILCH

Und vorher, auch mit Xaver Xylophon drin: Protest Zapping
via

Animated Musical Short: The Tale of How by The Black Heart Gang

6. Januar 2011

Musik nicht mein Geschmack, die sich bewegenden Illustrationen sind erste Sahne.

The Black Heart Gang The Tale of How (2006)

via