Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘mexico city’

¡El Tonto! – Der Idiot! Wie man der Freund von Mexico City’s beliebtestem Wrestler wird

11. Dezember 2012

Ein schüchterner Mann befindet sich in einem Hotelzimmer in Mexiko City, als plötzlich eine Postkarte unter der Tür hindurch­geschoben wird. Er hebt die Postkarte auf und während er sie liest steht der »Luchador« El Solar vor ihm, ein maskierter mexikanischer Wrestler in voller Montur.
Und dann passiert irgendwie Freundschaft. Sehr ungewöhnliche Freundschaft, da die beiden die Sprache des anderen nicht sprechen. Und weil das trotzdem funktioniert (und sich ein bisschen wie ein Wes Anderson Film anfühlt), ist diese kleine Geschichte ein perfekter Winter­abend­stimmung­saufheller und die 7 Minunten Nettolaufzeit allemal wert.
Mit Kyle Mooney und El Solar, Regie Lake Bell, Drehbuch Ben Sayeg.

¡El Tonto!, directed by Lake Bell (feat. Kyle Mooney)

via

Was Raquel Welch 1970 in Mexico City getan hat: Space-Girl Dance

13. Dezember 2011

Raquel Welch war 1970 in Mexico City und tat, was man 1970 so in Mexico City getan hat. Der einzige Unterschied zu den anderen Leuten, die 1970 in Mexico City waren und taten, was man damals so in Mexico City tat, ist, dass sie sich dabei von Fernsehkameras aufnehmen ließ. Wahrscheinlich wusste sie da schon, dass wir das heute ziemlich gut finden werden, was sie damals in Mexico City getan hat. Und deshalb hat sie sich richtig in’s Zeug gelegt bei dem, was man 1970 so in Mexico City getan hat.

Raquel Welch: Space-Girl Dance

via

Mexico City wunderschöngefilmt

6. Oktober 2010

Mexiko Stadt hat 8,8 Millionen Einwohner und entsprechende Umweltprobleme, aber das wird uns alle nicht davon abhalten, nach dem Genuss dieses wirklich außergewöhnlich schönen Slow-Motion-Fast-Motion-Films über diese Metropole sofort einen Flug dorthin zu buchen :-)

Eine Produktion von Fondo Mixto als Tourismuswerbung für Ciudad de México im Auftrag von AZOTEA POST.

via