Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘mars’

OPPY: The Life of a Rover (Marsroboter Opportunity-Montage)

2. Mai 2019

Eine wirklich hübsche Montage der 14 jahre, die der Marsroboter Opportunity aktiv auf dem roten Planeten zugebracht hat. (Unglaublich eigentlich, dass er dabei nur eine Strecke von 45 Kilometern gefahren ist)

OPPY: The Life of a Rover von melodysheep

DirektYoutube

via Microsiervos

Mars Habitat: Ein Plan für die erste Marskolonie der Nasa, schön animiert

25. März 2019

Das Design Stuido Hassel hat zusammen mit dem Ingenieursbüro Eckersley O’Callaghan an einem Wettbewerb der Nasa teilgenommen, in dem Vorschläge für den Bau einer zukünftigen Marskolonie gesucht wurden.
Der Beitrag hat zwar nicht gewonnen, aber dafür einen der schönsten Featurefilme für das Häusle­bauen auf dem Mars abgeliefert.

Mars Habitat – Full Film von LightField London

DirektYoutube

via Vimeo Staff Picks (als Youtube-Video, weil man die vimeo-Version nicht einbetten konnte)

GALE: Sound-Sand-Explosion auf dem roten Planeten

18. Dezember 2012

»It is not known exactly how sound spreads on other planets. ECHOLAB sent a series of audio signals into space which caused a phenomenal feedback from the Red planet (northwestern part of the Aeolis Quadrangle at 5.4˚S, 137.8˚E).« ;-)

GALE von KORB aus Litauen

via

Cool Things to Find (die Curiosity-Mars-Version von »Dumb Ways to Die«)

28. November 2012

Supernette Parodie oder besser Homage an Dumb Ways to Die mit dem Marsroboter Curiosity als Hauptdarsteller.

Mit dabei: das Skelett von Amelia Earhart, einzelne Socken, eine arme Katze, die Feinde von Doctor Who und Alien. Gemacht von Cinesaurus.

»Stay curious.«

Cool Things to Find (Parody of »Dumb Ways to Die«)

via

News from Mars: Curiosity Killed The Cat!

10. September 2012

Rok Predin’s passender Kurzschluss zwischen Marsroboter Curiosity und dem englischen Sprichwort »Curiosity Killed The Cat« – »Neugier ist der Katze Tod«.
Der Überraschungseffekt ist jetzt weg, aber der Film und der Gesichtsausdruck des Aliens sind trotzdem klasse.

Curiosity Killed The Cat von Trunk Animation

via