Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘iPad’

Für die Stellen, an die das iPad nicht hinkommt

12. März 2013

Paper Has a Great Future (Emma, Le Trefle)

DirektYoutube

Leo Burnett France.

via Elma+Alt+Shift

»Fake Ad«: Die vielleicht raffinierteste Werbeidee in einem iPad-Magazin

16. August 2012

Die Werbung des brasilianischen Autoversicherers Bradesco Seguros speziell für iPad-Magazine macht höchst raffinierten Gebrauch von der Art des Umblätterns. 5 Sterne im Euro NCAP. ;-)

Bradesco Seguros – Fake Ad (Almap BBDO)

Das Grundprinzip wurde allerdings schon 2009 für den PC entdeckt:

Banner Delima Marsh.flv

via, 2. Video via

Die Revolution des elektrischen Umblätterns und Durchblätterns!

26. Januar 2012

Ein E-Book durchblättern können wie ein richtiges Buch!
Wieso hat das eigentlich so lange gedauert, bis jemand auf diese geniale (und doch so extrem einfache) Idee gekommen ist?! Hallo!?! Die Methode lag doch sozusagen auf der Hand! Und dann heißt das auch noch E-Book!
Danke, Korea! Perfekt! Ich kann gar nicht genug Ausrufezeichen dahintersetzen!!! Faszinierende neue Möglichkeiten erwarten uns!

[KAIST ITC] Smart E-Book Interface Prototype Demo

via

Trink mich, iss mich, lies mich!

10. Januar 2011

Alice im Wunderland wird in Irina Neustroevas kleinem Stop-Motion-Meisterwerk »DRINKme-EATme-READme« gelesen, allerdings in einer Art funktionserweitertem Buch, das sich am Ende als eBook herausstellt und auf schöne Weise darstellt, dass man als Leser ganz unabhängig vom Medium ganz tief in eine gute Geschichte eintauchen kann.

Direktvimeoinitiative gegen langweile in den neuen medien

Der beste iPad-Halter ist ein Klettverschluss

22. Mai 2010

Jesse Rosten hat ein schönes kleines Video über seine Idee gemacht, das iPad einfach mit Klettband („Velcro“) zu bekleben und dadurch unzählige Einsatzmöglichkeiten für das Apfelbrett zu schaffen:
im Auto als Routenplaner oder Beifahrerbespaßer, in der Küche am Herd als Kochbuch, an der Wand als Bilderrahmen oder sogar auf dem Tank eines Motorrads.
Die genialste Idee ist für mich allerdings die Befestigung an der Zimmerdecke, damit man ganz bequem auf dem Rücken liegend einen Film schauen kann :-)

via

Der iGoethe: was würde die Sturm-und-Drang-Trendhure heute machen?

18. April 2010

Ach Johann Wolfgang

iGoethe - Hosted by imgur.com

Frei nach: Johann Heinrich Wilhelm Tischbein, Goethe in der Campagna

Wo das iPad brilliert: iPad Dog und iPad Cat

17. April 2010

Vielleicht ist Apples iPad gar nicht der Retter für unsere unter dem Internet leidende Medienindustrie, vielleicht ist es auch einfach das hochtechnisierteste Hunde- und Katzenspielzeug der Welt.

iPad Hund

iPad Katze

iPad Keyboard Cat

iPad Dog via