Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘gleichberechtigung’

Warum Menschen mit Down Syndrom Katzenmassagen brauchen (und alle anderen auch!)

3. Oktober 2017

Der Welt-Down-Syndrom-Tag ist für dieses Jahr schon lange vorbei, aber die Werbung dafür kann man sich immer noch gut anschauen, denn Katzenmassagen und ein Mehr an Miteinander kennen zum Glück kein Verfallsdatum.

NOT SPECIAL NEEDS | March 21 – World Down Syndrome Day | #NotSpecialNeeds

DirektYoutube

via Update or Die!

Schönen Weltfrauentag, Männer!

8. März 2015
Feliz Día, Hombres

Heute ist Internationaler Frauentag, aber das Video hier unten zählt raffinierterweise (und hübsch fotografiert) einfach mal die Vorteile auf, die Männer vom Fortschritt in der Gleichberechtigung haben. Das wird viel zu oft vergessen, dass beide Geschlechter beim Abbau von Ungleichbehandlung jeder Art profitieren.

Our struggle has borne fruit. At last men can do the same things women do. Now you can cry, you can practice spinning, you can dress nicely and drink diet soda. You can watch soap operas, shed tears and spoon without feeling you are betraying a whole gender. You can become nurses, secretaries, cooks, teachers or work in marketing. You can order a salad, drink cocktails with tiny umbrellas and pay only for your half of the date. You can choose who you fall in love with. You can be with divorcees, single moms or with a woman who does not want children. You can end up devoting your life to another man. You can change diapers and comb your daughter’s hair. And at last we can decide togther when to be parents. You can follow your dreams, say what you feel and find your inner selves. You can admit that no, you don’t think about boobs every seven seconds. You can be vulnerable. Congratulations, guys! You deserve it. Our struggle is for all of us. Congratulations, men. International Women’s Day. The Uruguayan leader in feminine contraceptives.

Feliz Día, Hombres

DirektYoutube

Beruhend auf einer Kolumne von Stephanie Biscomb.

(Das ist zwar »nur« Werbung für den Verhütungsmittelhersteller Urufarma Laboratory aus Uruguay, aber da können wir wegen des Inhalts und der diskreten jetzt mal großzügig drüber wegsehen ;-) )

via The Inspiration Room