Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘gadget’

The Popinator – the world’s first fully automated, voice activated popcorn shooter

18. September 2012

Auch wenn das höchstwahrscheinlich nur der sprachgesteuerten Fantasie eines Popcornproduzenten aus Indiana entsprungen ist: die Idee ist sensationell (und das Video sehr überzeugend)!
Ich würde mir das sofort kaufen. Und wenn ich die Wahl zwischen einem iPhone und einem Popinator hätte, würde ich keine Sekunde zögern und mich für die fliegenden Popkörner entscheiden.

POP!
POP!
POP!

The Popinator

via reddit

Das iPhone zum 3D-Theater aufrüsten: Palm Top Theater

17. November 2010

So eine clevere einfache Idee!
Das ist jetzt nicht so hundertprozentig 3D, aber immerhin „layered 3D“. Das heißt, dass der iPhone- Bildschirm auf 2 halb durchsichtige und einen gewöhnlichen Spiegel geworfen wird und dadurch 3 Ebenen entstehen, die wirklich räumlich hintereinander stehen.

Using the very old technique of placing a halfsilvered mirror at a 45-degree angle in front of an image, in a novel new context, the project serves as a timely critique of the popular memes of 3D displays and iPhones. As a gadget peripheral, i3DG can support a wide range of different applications, ranging from simple 3D videos and animations to accelerometerbased games.

Alle Infos dazu auf V2_Institute for the Unstable Media oder auf i3dg (letzter Link nur für iPhone / iPod touch, konnte ich deshalb nicht ausprobieren)

via

Spielverderber! Die Jenga-Pistole

10. März 2009

Selbst ein Spieleklassiker wie Jenga ist nicht unverbesserbar.
Meine Dam’nun’Her’n: Die Jenga-Pistole

Die Erfinder bei Woodgears.ca geben freundlicherweise eine Anleitung zum Selberbauen

via