Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘fernsehtechnik’

Warum Fernsehkameras so gross und teuer sind

19. November 2019

Wenn heutzutage schon Handys ohne Probleme 4K-Videos aufnehmen können, warum sind dann die TV-Kameras im Studio und bei Sport- und Kulturübertragungen so vergleichsweise riesig (und vor allem teuer)? Thibaud von Zebra Zone hat sich eine professionelle Fernsehkamera gemietet und erklärt damit sehr anschaulich, warum das so ist.
Wer zu faul zum Anschauen ist: der Großteil des Kaufpreises von bis zu 225.000 Euro geht für die Linse drauf (der lange rechteckige Kasten, die eigentliche Kamera ist nur ein kleiner Klotz dahinter), und weil die so gross und schwer ist, können die übrigen Teile des Setups nicht aus der Produktion für den Massenmarkt kommen und sind entsprechend teuer.

Shooting With a $250,000 INSANE Camera Setup !

DirektYoutube

via Fstoppers

Die Frau, die mit ihren magischen Händen Fernseher verbiegen kann

18. August 2015

DirektYoutube

via reddit

Wie schnell ist schnell? (Wusstest du, wie langsam du rennst?)

30. März 2010

Hach, moderne Sportfernsehtechnik endlich mal unterhaltsam eingesetzt!
Ein amerikanischer Sportreporter tritt in seinem Anzug ein virtuelles Rennen über ca. 45m gegen Profifootballer und Kollegen an und muss sich hinterher immer neue Varianten seiner Langsamkeit anschauen. Schadenfreude ist 1 Minute 47 lang :-)

via