Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘fahrradtour’

Mit dem Fahrrad durch Koreas Megametropole: DSNV Runs Seoul

21. November 2016

Eine tolles Fahrradfahrten-Montage-Portrait von Südkoreas Hauptstadt Seoul, in der und um die herum fast die Hälfte aller Südkoreaner leben.

Gemacht von Fabio und Marco Gasser für die Fahrradmanufaktur Dosnoventa aus Barcelona.
Die (für mich supertoll passense) Bummbummbumm-Musik am Anfang ist der Titel Barracuda von Luke Atencio. Das einzige, was man dem Film vielleicht noch hätte wünschen können, wären weniger Off-Sprecher und ein klitzekleines bisschen Augenzwinkern ;-)

DSNV RUNS SEOUL

Direktvimeo

via Motioncollector

Mit der GoPro durch die Tour de France – Best Of Stages 1-7

12. Juli 2015

GoPro hat es ja tatsächlich geschafft, seinen Namen als Synonym einer ganzen Kamera­gattung durchzusetzen. Was an Videos wie dem hier unten liegt: Gefilmt direkt aus der Radperspektive der Tour de France. Und die passende Erklär-Animation dazu gibts hier: Alles, was man über die Tour de France wissen muss.

GoPro: Tour de France 2015 – Best Of Stages 1-7

DirektYoutube

via Digg

Bester Werbespot der Woche: Keep On Rollin‘ (Born to Be Wild mit Fahrrädern)

1. Mai 2014

Ich glaube, das ist trotz der Verwendung des Steppenwolf-Megahits die entspannteste Fahrrad­werbung, die ich je gesehen habe. Und eine sehr gelungene Interpretation des Songs obendrein. Ausgedacht von Mother London.

Keep On Rollin’ is where the great American road movie meets Great Britain. Because Halfords know there is a James Dean somewhere inside each of us. (Deep inside some of us). Or a Steve McQueen. Or a Thelma and Louise. Just without the Grand Canyon bit. Halfords want their customers to feel the wind in their hair. Or their leg hair.

Halfords Keep On Rollin‘

Direktvimeo

via B9

Erklär-Animation: Alles, was man über die Tour de France wissen muss

9. Juli 2013

Das sind wirklich sehr informative 10 Minuten, in denen die Geschichte des Rennens und Renntaktiken in einem ganz nettem Animationsstil erklärt werden. Z.B., dass sich Rennteams wie Gänseschwärme im Wind verhalten, um Energie zu sparen, oder was die verschiedenen Trikots bedeuten. Für eine Geschichte des Dopings war wahrscheinlich nicht genug Zeit, wäre aber sicher mindestens genauso interessant. ;-)

The Tour De France Explained in Animation von infobytes.tv

DirektYoutube

via reddit

iBIKE Le (cool) Film

22. Januar 2013

Würde Easy Rider auch mit Fahrrädern funktionieren?
Nach Anschauen dieses Trailers bin ich mir fast 100% sicher, dass das (nach Wechsel der Hinter­grund­musik) der Fall sein könnte.

A documentary on the fixed gear bike scene in Montreal called iBike – le film.

iBIKE Le Film – Bande annonce von Ombres & Lumières

Direktvimeo

via Petit Petit Gamin

trail-a-bike

23. Dezember 2011

Der Fahrradausflug eines kleinen Mädchens in 355 Bildern vom Lenker aus nach hinten gesehen.
Ich hab‘ noch nie so viele lustige Informationen (=Gesichtsausdrücke) über einen Kinderausflug in nur 24 Sekunden bekommen.

trail-a-bike

via

»Fahrradhelme sehen doof aus und machen die Frisur kaputt«

25. Juli 2011

Mal sehen, ob James Cracknell und die Spezialeffektspezialisten von The Mill etwas dafür tun können, damit in Zukunft mehr Menschen beim Fahrradfahren doof aussehen und mit kaputter Frisur sicher an ihrem Ziel ankommen.*

A personal appeal from James Cracknell – Use your head. Use your helmet.

*umgekehrte Psychologie, Baby!**
**oh stimmt gar nicht, aber hört sich clever an, oder?

via

Den Berg runterfailen

24. März 2011

Anscheinend war den Veranstaltern und Teilnehmern der BUCS 2011 Mountain Bike Championships schon vor dem Rennen klar, dass kaum ein Fahrer dieses Stück der Strecke wirklich schaffen würde.
Angestrengt haben sich trotzdem alle und herausgekommen ist diese harmlose aber trotzdem unterhaltsame Fall-Fail-Compilation. Und im Hintergrund sieht Wales verdammt gut aus.

vimeo-Direktlink

via QuerfailteinDich.Net