Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘Bester Werbespot der Woche’

Bester Werbespot der Woche: Beginne etwas Neues (natürlich mit einem Stuhl von Ikea)

30. August 2013

Ein Stammplatz ist besetzt, ein Klappstuhl wird im Zorn gekauft und plötzlich sieht die Welt ganz anders aus: jünger und vor allem viel, viel größer. Schön ausgedacht von der Agentur SCPF für Ikea Spanien.

Empieza algo nuevo. IKEA.

DirektYoutube

via Gesamtsituation

Bester Werbespot der Woche: Traffic Police – Verkehrskontrolle!

7. August 2013

Die nicht voraussehbare letzte Kameraeinstellung einer kinotypischen Verkehrskontrolle, in der die Autofahrerin ihr kaugummiverstärktes Lächeln zwar erfolgreich einsetzt, aber…

Trident Total – Traffic Police

DirektYoutube

Von Saatchi & Saatchi, Bogotá, Kolumbien

via Brainstorm9

Bester Werbespot der Woche: Einfach mal mehr Hund sein – Be more dog

4. Juli 2013

Eine Katze, die sich zum Hundesein bekennt, weil das Leben dann einfach mehr Spass macht? Und das Ganze als Werbung für einen Mobilfunkriesen? Wie geht das zusammen?
Herrlich geht das zusammen, einfach herrlich, ganz ehrlich.

»Carpe Diem« heisst, den Frisbee zu fangen

Be more dog

DirektYoutube

Erfunden für O2 von der Agentur VCCP, London.

via VD

Mann + Frauenshampoo = bester Werbespot der Woche

16. März 2013

Wenn Mann das Shampoo der Freundin benutzt, geschehen auch Frauenshampoo-typische Szenen.
Der Spot funktioniert auch ohne Portugiesischkenntnisse wunderbar, deshalb finde ich hier kein Haar in der Werbe­spotsuppe. Von Ogilvy & Mather Brazil.

Dove Men + Care

Direktvimeo

via Brainstorm9

Bär + Waschmaschine = bester Werbespot der Woche

15. Januar 2013

Der Photoshoot für eine Waschmaschinen-Kampagne auf einem zugefrorenen See in Kanada wird von einem Bär unterbrochen. Wunderbare Idee (und schöne Hintergrunddialoge). Wenn man sich dazu durch­gerungen hätte, den für den Bär etwas entwürdigenden Teil von 1:00 bis 1:30 wegzulassen, wäre es wahrscheinlich der beste Werbespot des Monats geworden. ;-)

Give the bear a minute. Just let the bear be.

via