Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv der Kategorie ‘Tierleben‘

Wie Schnecken gähnen

20. August 2013

Welch’ ein schröcklicher Anblick, oder?

Arion vulgaris pneumostome opening

DirektWikipediavideolink

Wer unbedingt mehr wissen muss: die (das?) Pneumostome (»Atempore«).

via The Kid Should See This

Was Giraffen, Elefanten, Schildkröten und Straussenvögel im Urlaub machen

1. August 2013

Die fallschirmspringenden Elefanten hatte ich schon mal in all ihrer Schönheit, jetzt haben die Macher von Cube Creative alle ihre hübschen kleinen Sommerfernsehprogrammunterbrecher mal zusammengeschnitten und zeigen uns, wieso Schildkröten gerne in einen Skatepark gehen, was Straussenvögel so auf einer Achterbahn anstellen und dass Giraffen weder wasser- noch höhenscheu sind. Und das alles so ausgezeichnet naturgetreu, dass man fast dran glauben kann.

Idents France3

Direktvimeo

via vimeo

Jeder Wald hat einen Bären-Party-Baum!

26. Juli 2013

Genauer gesagt einen Party-Kratzbaum, am besten kameraüberwacht so wie hier, damit hinterher beim Apres-Kratz alle nachvollziehen können, wer sich wann wie lange und an welchen Stellen gekratzt hat ;-)

What goes on when you are not there!

DirektYoutube

Ein reddit-Kommentator liefert gute Gründe, warum sich die Bären ausgerechnet diesen Baum ausgesucht haben:

It has mostly to do with the tree’s strength and lack of lower branches, but its proximity to the forest treeline is not to be underestimated. To be at ease, the bears must have an immediate escape route in case of an emerging threat. The forest to the right of the tree provides just such an escape - if bears want to “run away” they’ll head for the (larger) trees. The fact that the tree is also bathed in sunshine makes it ever the more appealing, as it provides both warmth and simple light for better viewing of any possible threats. If you were to design a perfect back-scratching tree for a bear, this would be it.

via reddit

Katze will Wurstbrot

11. Juli 2013

Kater Francesco versucht erfolglos die Methode 2A Unterstrich 3 - »Wursterwerb« - auf Seite 57 des »Handbuchs für richtige Hauskatzen«.

KATZENCONTENT: Hungry cat Francesco likes sausage. Cute!

DirektYoutube

via Feingut

Animated Musical: Omerta (klassische Mafia mit Nashörnern und Fröschen)

10. Juli 2013

Eine klassische Geschichte voller Verbrechen, Musik und Liebe. Hier erzählt als Kampf zweier Gangs im New York der 1930er: eine Gang mit Fröschen und eine mit Nashörnern. Wer wird den Sieg (und den Preis für das beste Lied) davontragen, Grau oder Grün?
Von Arnaud Janvier, Fabrice Fiteni, Nicolas Loudot und Gaspard Roche.

Omerta

Direktvimeo
Facebookpage des Films

via Supinfocom Channel

WWF - We Are All Connected (Menschen, Tiere, Splitscreens!)

9. Juli 2013

Sehr hübsch. Hat was Meditatives (kann man das so sagen?).

WWF - We Are Connected

Direktvimeo

Samuel Abrahams von Blink für WWF

via Blink

Wie man einen liegenden Hund in einen Stop-Motion-Film verwandelt

9. Juli 2013

Also ich finde das Endergebnis (obwohl natürlich hundeknuffig) jetzt nicht soooo toll, aber den Ent­stehungs­prozess ziemlich faszinierend.
Die Leute der Agentur mfive, die diesen Stop-Motion Werbespot für den russischen Mobilfunkanbieter Beeline nach dem Sprichwort »Wo liegt der Hund begraben?« gemacht haben, lagen sprichwörtlich eine Woche mit dem armen Tier auf dem Boden.
Hier erstmal das Endergebnis und darunter als Steigerung zwei Filmchen darüber, wie der Hund sozusagen stopmotionbegraben wurde:

Beeline Tricky Dog

Direktvimeo

Beeline Tricky Dog - Making Of

Direktvimeo

Beeline Tricky Dog - Working Materials

Direktvimeo

via Make

Fallschirmspringende Elefanten anyone?

5. Juli 2013

Wobei fallschirmspringend nicht ganz korrekt ist, weil Fallschirme nicht vorhanden (und auch nicht vonnöten) sind, weil Elefanten ja relativ große Ohren und so…
Extrem realistisch wirkender TV-Stationskenner von Cube-Creative für den französischen Sender France 3.
Fallschirmspringende Katzen benötigen übrigens wirklich Fallschirme und können sich nicht auf ihre Ohren verlassen :-)

Idents France 3 été de Nicolas Deveaux

Direktvimeo

via Cube Creative