Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv der Kategorie ‘Kurzfilme‘

»Christmas with the Moonies« ist vielleicht der gemeinste Weihnachtskurzfilm dieses Jahres

13. Dezember 2018

Dabei sieht das Vorschaubild gar nicht so gemein aus, und die Musik ist auch ziemlich jingelig-catchy.
Aber Sachen passieren halt, wenn man an Weihnachten mit dem Auto auf einer kleinen, wenig befahrenen Landstrasse unterwegs ist. Und wenn man nicht zu den allzu zartbesaiteten und gesetzestreuen Mitbürgern zählt…

Christmas with the Moonies von Blue Zoo

Direktvimeo

Weihnachtshorror hat übrigens Tradition bei den Blue Zoo Studios:
Wenn »Ho Ho Ho!« Panik verbreitet: No More Stuff (aus 2016)
Daddy Christmas X-mas-Horror (aus 2014)

via IAMAG

Rudolph The Red-Nosed Murderer: Fear Of The Deer (Steve Cutts Weihnachtshorrortrailer )

11. Dezember 2018

Rudolph hat genug davon, immer von den anderen Rentieren gehänselt zu werden, und Steve Cutts erzählt seine grausame wahre Geschichte…

Fear Of The Deer (Trailer)

DirektYoutube

via Fear of the Internet

Wenn du dein Leben zu 100 Prozent outsourcest: Get Staffed [comedy short short]

8. Dezember 2018

Es fängt ganz klein mit einem Butler an und dann plötzlich…

Get Staffed von Big Red Button

DirektYoutube

via reddit

Scrambled – Wenn ein kleiner Rubik’s Cube von dir gelöst werden will [animated short]

7. November 2018

Esra verpasst den Zug und wird beim Warten auf dem Bahnsteig von einem kleinen, un­ordent­lichen Rubik’s Cube »angesprochen«.
Ein sehr atmosphärischer kurzer Film des Teams von Polder Animation. Und ich finde, das kaugummikauende Gesicht von Esra ist trotz seiner Einfachheit super realistisch.

Scrambled

Direktvimeo

via Catsuka

i NEED [animated short short]

9. Oktober 2018

»A girl who is allways looking for something else. It seems that she will not achieve satisfaction, or will she?«. Von Magali García.

i NEED

Direktvimeo

via Vimeo Staff Picks

Mamoon [animierter Kurzfilm auf Styropor]

12. September 2018

Eine großartige Mischung aus 2D und 3D gelingt dem Kurzfilmhighlight »Mamoon«, der die Geschichte einer Mutter und ihres Kindes in einer Katastrophensituation mittles raffinierter Projektion auf einfache Styroporblöcke erzählt.
Toll animiert und mit fantastisch gut passender Musik unterlegt, deshalb lohnt es sich auf jeden Fall, Kopfhörer aufzusetzen. Ein Making-Of gibts gleich hier untendrunter.

Mamoon von Ben Steer, Blue Zoo

Direktvimeo

The Making Of Mamoon

Direktvimeo

via Cartoon Brew

Signal [short animation]

29. August 2018

Kürzer als zwei Minuten, aber visuell und »signalmäßig« sehr ansprechend vollgepackt.
Von Hwang Ji Lee.

signal

Direktvimeo

via Catsuka

seoul_wave – Ein rasanter Blick hinter die Kulissen der südkoreanischen Megalopolis

6. August 2018

Südkoreas Hauptstadt Seoul mit ihren fast 10 Millionen Einwohnern ist eine der modernsten Städte der Welt.
Brandon Li hat einen Monat dort verbracht und die BewohnerInnen gefragt, was das Leben in dieser Stadt ausmacht und was er davon in seinem Film zeigen sollte. Herausgekommen ist eine teilweise atemberaubende Fahrt durch die zeitgenössische [klingt viel besser als »aktuelle«, oder? ;) ] Kultur Südkoreas mit all ihren uns vertrauten aber auch sehr fremdartigen Situationen.

Wer ein bisschen mehr darüber wissen will, was denn da eigentlich gezeigt wird, der sollte sich auch gleich den Kommentar des Regisseurs direkt hier drunter anschauen, das ist ziemlich interessant, sowohl was den Inhalt als auch die Machart angeht.

seoul_wave

DirektYoutube

seoul_wave Director’s Commentary

DirektYoutube

via reddit