Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Kann man mit einem französischen Bandwurm Werbung für Bonbons machen? Skittles – Tapeworm

0
13. Januar 2015, 19:36

Wenn man sich, wie die Bonbonmarke Skittles, irgendwann mal dafür entschieden hat, alle Vernunftregeln des Marketings hinter sich zu lassen, dann kann man auch mit einem kuscheligen französischen Bandwurm namens Benny Werbung machen, der seinem Gastgeber zu einem schlankeren Aussehen verhilft und durch die beworbenen Bonbons zum Wohnungswechsel veranlasst wird. Zwei weitere, schön surreale Skittles-Stücke gibt es hier, und den Beweis, dass auch andere Süßwarenhersteller Mut zu bizarrer Werbung haben, gibts gleich hier drunter, wo Fruit Gusher (»Frucht-Geysir«) einen Jungen mit einem Bonbonsaft spritzenden Auge zur Welt kommen lässt.

Skittles Tapeworm

Skittles – Tapeworm

Direktvimeo
via Not To Scale

Gusher for an Eye Commercial with Todd
(Zarte Gemüter sollten lieber nichts essen beim Anschauen)

DirektYoutube
schon alt, via Dial-A-Nihilist

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=4753


Ähnliche Links:

Einen Kommentar schreiben