Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Beer is a living thing: Biergärung im Zeitraffer

0
3. Januar 2014, 19:49

Sechs Tage lang darf sich die Hefe in der Sierra Nevada Brauerei durch die Anstellwürze fressen (wenn ich den Wikipediaartikel über das Bierbrauen richtig verstanden habe), und dabei jede Menge Kohlendioxid ausfurzen (obwohl ich mir sicher bin, dass bei Hefe nicht von Furzen gesprochen wird), weshalb das da ganz schön brodelt, das Jungbier.

Bigfoot Fermentation Time-Lapse

DirektYoutube

via Devour

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=4202


Ähnliche Links:

Einen Kommentar schreiben