Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Does million dollar work get you into Art Academies?

0
2. Dezember 2013, 21:04

Malewitsch würde heute keine Chance auf einen Studienplatz an einer Kunsthochschule haben.
Hihi (aber wie bei allen Sachen subjektiver Art eigentlich kein Beweis für gar nichts).

What’s more important when it comes to art, the name of artist or the art itself? We didn’t have the answer so we used Kazimir Malevich’s work to find out.

The Russian Avant-Garde artist, whose paintings are worth a fortune, initially got rejected by the art academy, twice. We wanted to give him another chance, so we filled a portfolio with his million dollar pieces, attached a hidden camera and set up interviews at several art academies. This is what happened.

Does million dollar work get you into Art Academies?

DirektYoutube

Kasimir Sewerinowitsch Malewitsch wurde laut Wikipediaartikel übrigens nur wegen der Ränkeschmiede seines Vaters nicht zum Studium angenommen.

via HYC

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=4159


Ähnliche Links: Die neuesten Artikel auf der Seitvertreib Startseite

Kommentarfunktion ist deaktiviert