Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Ryan Hansen feiert den Veronica Mars Kinofilm

2
17. Juni 2013, 21:09

Ich kannte Ryan Hansen nur aus Party Down und Kristen Bell nur aus House of Lies und hab‘ nur eine Folge von Veronica Mars gesehen. Ich glaube, da muss ich fernsehkulturtechnisch noch etwas aufholen, weil man den Film bestimmt nur als Fan der Serie versteht, oder?

A Message from Ryan Hansen von Veronica Mars: The Movie

DirektYoutube

via Warming Glow

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=3873


Ähnliche Links:

2 Kommentare

  1. Naja die Serie wurde hier in Deutschland ja auch ziemlich schnell vom ZDF ins Nachtprogramm verschoben und versendet…Aber sie lohnt sich auf alle Fälle und das Video oben ist so typisch Dick XDDD

  2. Ich hab‘ mir fest vorgenommen, das jetzt gaaanz schnell nachzuholen :-D

Einen Kommentar schreiben