Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Go find something that can fill a room

0
31. Dezember 2012, 15:31

»Geht los und findet etwas, das einen Raum ausfüllt«, sagt der Vater zu seinen zwei Söhnen und gibt ihnen eine Münze. Ich wäre bestimmt nur auf die Idee des ersten Sohnes gekommen.

Schöne Geschichte, schön erzählt in den Gemäuern des marokkanischen Dorfes Ait Benhaddou von Egg Films aus Südafrika. Das ist zwar nur Werbung für eine Bank, aber das sind ja oft die besten Geschichten­­erzähler ;-)

No Stone Unturned / Kim Geldenhuys (Egg Films)

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=3396


Ähnliche Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert