Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Kurzfilm-Meisterwerk: 38-39°C

0
7. Mai 2012, 6:29

Wirklich ein Meisterwerk, dieser Kurzfilm »38-39°C« des koreanischen Stop-Motion-Künstlers Kangmin Kim.
Völlig unverständlich, wenn man sich nicht vorher die Beschreibung von Maureen Selwood durchgelesen hat, aber auch dann ein Meisterwerk (eigentlich genauso wie in der Abteilung für moderne Kunst im Museum). Wer erstmal auf den Geschmack kommen will, der kann sich vorher das eindrucksvolle Making-Of anschauen.

38-39˚c gives us the blueprint of a relationship between a father and son inside the dream the protagonist experiences while under the spell of the elevated temperatures of a bathhouse. Thick sheets of paper in exquisite arrangement represent the two men who are linked by their identical birthmarks, yet cannot seem to look at each other.
Maureen Selwood

38-39°C

Eine weitere eindrucksvolle Vater-Sohn-Geschichte aus Korea: »The Father« vom Sticky Monster Lab

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=2784


Ähnliche Links:

Einen Kommentar schreiben