Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

James Camerons neue Computersimulation des Titanic-Untergangs zum 100. Jahrestag des Unglücks

0
6. April 2012, 23:37

Es ist ja ein bisschen schaurig, wie begeistert James Cameron bei der Beschreibung des neu rekonstruierten Untergangs der Titanic klingt und was für eine positive Musik dazu gespielt wird. Aus der TV-Doku Titanic: 100 years von National Geographic.

Titanic 100: New CGI of How Titanic Sank von NationalGeographic

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=2697


Ähnliche Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert