Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Wofür wird in diesem Spot wohl geworben?

0
3. Februar 2012, 6:31

Ich wäre nie drauf gekommen, wenn ich den Titel dieses Spots mit dem ziemlich gut animierten Vogelküken nicht vorher gelesen hätte. Deshalb fehlt hier jetzt auch der Titel mit dem Markennamen.
Und deshalb darf es jetzt 66 Sekunden wilde Spekulationen geben, wofür hier denn wohl Werbung gemacht wird. Erst dann kommt die Auflösung. Es ist keine Versicherung. Und keine Bank. Da fallen zwei übliche Verdächtige für diesen Werbestil schon mal weg. Und kein Hustensaft. Na, jetzt ist wohl alles klar, oder? Das kann doch nur… ;-)

Leo Burnett Chicago, VFX The Mill

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=2552


Ähnliche Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert