Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Bret McKenzie von Flight of the Conchords und ein grüner Stofffrosch singen »Life’s a Happy Song«

0
22. November 2011, 7:03

Bret McKenzie von Flight of the Conchords – der besten Neuseeländischen 2-Mann-Band mit der besten jemals in New York gedrehten Fernsehserie über eine neuseeländische 2-Mann-Band in New York – ist der »Music supervisor« des neuen Muppets-Films. Kermit der Frosch ist aus Stoff und hat auf Englisch eine erschreckend normale Stimme. Beide zusammen kommen ziemlich gut rüber. Und weil der Song ziemlich schnell zuende ist, kann man sich danach mindestens noch »Foux Da Fa Fa« aus der eben erwähnten Fernsehserie anschauen (serviceorientiert hier drunter) und dabei Bret McKenzies Bandpartner Jemaine Clement kennenlernen. Und danach vielleicht einfach mal den Nachmittag, den Abend, die Nacht mit dem Googlen nach den vielen vielen anderen tollen Videos von Flight of the Conchords verbringen.

Bret McKenzie and Kermit the Frog sing „Life’s a Happy Song“

Flight of the Conchords Ep 8 ‚Foux Da Fa Fa‘

via Spiegel Offline

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=2313


Ähnliche Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert