Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Telepräsentes Wasser – Telepräsenter Wind: Installationen von David Bowen

0
13. Juli 2011, 7:01

Eigentlich haben sich diese beiden Installationen von David Bowen schon beim Wort »telepräsent« in mein Herz geschlichen: »Telepräsenz beschreibt den Zustand, sich in einer entfernten Umgebung anwesend zu fühlen.«
Und das gelingt Bowen relativ einfach und doch ziemlich perfekt mit einer künstlichen Welle in Wrocław, die ihre Daten von einer Boje im Nord-Pazifik vor Alaska erhält (Wahnsinn, wie hoch der Seegang da ist), und mit an Dünengras erinnernden Stangen, die sich in Moskau im Wind des Lake Superior in Michigan wiegen.
Ich will auch sowas bei mir Zuhause haben.

tele-present water

tele-present wind

via today and tomorrow

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=1984


Ähnliche Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert