Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

The Ice Book – Ein Pop-Up-Buch aus Licht

5
11. Februar 2011, 7:03

Aus einigen simplen Papierkulissen und einem Beamer zaubern Davy and Kristin McGuire ein Pop-Up-Buch mit echten, sich bewegenden Figuren. Bezaubernd.

The Ice Book

vimeo-Direktlink

Homepage des Projekts

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=1470


Ähnliche Links:

5 Kommentare

  1. Die Projektion ist wirklich reizend – nervend ist diese Kaufhaus-Kilometermusik, die mich davon abhält, mir das Video noch einmal anzusehen. Da bleibe ich doch lieber beim Buch.

  2. […] via Seitvertreib.de […]

  3. Ja, Musik ist halt immer Geschmackssache.
    Ich find’s auch schade, dass bei solchen Sachen oft Amelie-mäßige Musik läuft. Aber gefallen tuts mir trotzdem.

  4. ich finde es sehr schön! was ist das fürn lied?

  5. Das Stück heißt „disappear“ von Ben Woods.
    Kann man auf these passing thoughts anhören.