Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Im Regenwald muss man den Honig von 40 Meter hohen Bäumen holen

5
9. Februar 2011, 7:04

Tete klettert für die Kamera ungesichert auf einen 40 Meter hohen Baum, um an wilden Honig zu gelangen. Atemberaubende Aufnahmen aus der BBC-Doku Human Planet (Trailer hier).

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=1465


Ähnliche Links: Die neuesten Artikel auf der Seitvertreib Startseite

5 Kommentare

  1. Dieser lässige Umgang mit den Bienen.. uff.

    Achja, Video. Aus der Reihe “wenn man sich fest im Schreibtischstuhl verankert und dennoch denkt gleich fällt man von einem Baum” ;)

  2. Die sind wirklich nicht besonders böse, die Bienen, aber vielleicht ist da noch irgendwas besonderes im Rauch, den er da reinfächelt?
    Ich hab’ nach dem Anschauen gemerkt, dass meine Zehen sich total verkrampft haben! :-D

  3. …und ich flippe schon bei einer biene total aus :) tolles video!

  4. Ich auch! Ich auch! :-)

  5. Bwäh! Genau das Richtige für einen Ex-Stechinsektphobiker, der immer noch nicht so ganz grün mit allem Schwarz-Gelb-Rumfliegenden ist… :)
    Aber offensichtlich bin ich da ja nicht der Einzige.

Einen Kommentar schreiben