Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Kurzfilm: Der Schlips – The Necktie

0
5. Januar 2011, 7:01

An seinem 40. Geburtstag macht Valentin zwei schreckliche Entdeckungen im Büro, die ihn am Sinn seines Lebens zweifeln lassen. Inspiriert von Tim Burton und den Filmen der Aardman-Studios (Wallace und Gromit) hat Jean-François Lévesque eine tolle Mischung aus 2D-Comicfiguren und 3D-Puppen entwickelt.

Im Interview erzählt Jean-François Lévesque, wie der Film entstanden ist und wieviele Arbeitsschritte hinter so einem Projekt stecken:

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=1359


Ähnliche Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert