Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Ich will die Kartoffelchips eigentlich nicht verkaufen und wie man Chipstüten wieder verschliesst

3
22. November 2010, 6:59

Beste Kartoffelchipswerbung evah! Aus Norwegen!

Und wenn man doch noch eine Tüte erwischt und sie nicht ganz aufgegessen hat (ein sehr theoretisches Szenario)? Dann kann man die Chipstüte so wieder verschließen, ganz ohne Hilfsmittel:

Übrigens hat die nette Sprecherin recht, wenn sie sagt, dass die Methode etwas Übung erfordert.
Wenn man wie ich nur alle zwei Tage eine Tüte Chips isst, hat man das meistens schon wieder vergessen. Also: üben üben üben!

Spot via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=1236


Ähnliche Links:

3 Kommentare

  1. Das Wissen um das Wiederverschliessen der Chipstüten kommt einfach Jahre zu spät :/

  2. Wieso, Clip gekauft? Oder auf die runden Verpackungen umgestiegen? (obwohl: das sind ja gar keine richtige Chips, das sind ja gespresste Kartoffelpüreescheiben) ;-)

  3. […] (via) .fb { float:right; display: inline; padding-top:10px; padding-right:7px; padding-bottom:-10px; } […]