Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

SOPA: Stop-Motion Cooking mit Pau Martínez

3
8. Oktober 2010, 7:44

Was kocht man, wenn der Kühlschrank leer ist?
Pau Martínez behilft sich mit einem köstlichen Eintopf aus Haushaltgegenständen.
Ich glaube, das hat was mit den Western Spaghetti zu tun, bin mir aber nicht sicher.
Einerlei. :-)

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=1078


Ähnliche Links:

3 Kommentare

  1. Wirklich appetitlich sieht das ja am Ende nicht grad aus… ;)

  2. Netter Film. Die Stop-Motion hilft aber beim Schummeln. Könnte eine Arbeit von Filmstudenten sein.

  3. @Maik Also ich hätte eine Essenseinladung da wohl auch dankend abgelehnt :-)

    @Frank anscheinend keine Studenten: Benditomachine

Einen Kommentar schreiben