Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Operation Origami: Ein Vogel faltender Operationsroboter

4
1. September 2010, 10:03

Also nicht dass hier Missverständnisse aufkommen: das ist zwar ein Roboter, der hier faltet, aber er wird von einem Menschen gesteuert, was einem schon nach ein paar Sekunden Zuschauen auffallen sollte, weil die Bewegungen zu geschmeidig, schnell und manchmal unperfekt sind.
Das gefaltete Papier ist nicht größer als eine amerikanische Cent-Münze.
Gemacht wird das ganze von einem DaVinci Medizinroboter und das Video ist schon von 2006.

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=1001


Ähnliche Links:

4 Kommentare

  1. cool, beim nächsten Origami-Spiel während der Nierentransplantation kann man nun ganz beruhigt sein

  2. Ich kack die Wand an wie hart isn dette?
    Krasser Teil und ich kann immernoch keinen Vogel falten – damn!

  3. @Martin ist doch schön, wenn die neue Niere nicht mehr einfach nur nierenförmig aussieht :-)

    @Sumit einen Home-daVinci kaufen, mein Lieber, kann ja nicht die Welt kosten ;-)

  4. […] Operation Origami: Ein Vogel faltender Operationsroboter bei Seitvertreib Drei Dinge die ich nicht kann: Nen Origami-Vogel falten. Eine Operation durchführen. Einen Roboter bauen, der beides kann. Respekt! […]