Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Epische Zerstörung im Wohnzimmer: Fly - Fliege

1
21. Mai 2010, 21:30

Aardman Animations, das Studio, das uns Shaun das Schaf und Wallace und Gromit geschenkt hat, wirbt für seine Regisseure mit selbst produzierten Kurzfilmen.
Hier unten darf Alan Short sein Können beweisen und er tut das auf sehr klassische Weise, nämlich mit der Geschichte eines Couchpotatoes und seines Hundes auf der Jagd nach einer penetranten Fliege.
Die erste Szene mag enttäuschen, aber die Situation spitzt sich danach erfreulich zu und endet schließlich… in epischer Zerstörung! :-D
(das Ende gibt’s übrigens während des Abspanns, bitte schalten Sie nicht um!)

Wer gerne mehr über die Aardman Shorts wissen möchte, kann hier einen Artikel mit Interviews und einem zweiten Film finden

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=729


Ähnliche Links:

Ein Kommentar

  1. [...] (via:seitvertreib) [...]

Einen Kommentar schreiben