Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Asher Roth – Muddy Swim Trunks (mit Ente im Supermarkt)

2
19. Mai 2010, 11:37

Wenn ein Musikvideo zeigt, wie jemand eine lebende Ente aus dem Kühlregal nimmt und sie durch einen Supermarkt trägt, hat es eigentlich sofort mein Herz gewonnen. Ganz egal, welche Musik dazu gespielt wird.
bbgun ist verantwortlich für dieses ideenreiche Video zu Asher Roths „Muddy Swim Trunks“

In diesem Zusammenhang an’s Herz gelegt: Chris Milks Video zu “Who’s Gonna Save My Soul” von Gnarls Barkley

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=711


Ähnliche Links:

2 Kommentare

  1. Hm, der Track haut mich nicht so um. Das Video ist ganz nett, aber etwas wenig Entenaction. Hat auf beides Bezogen schon weitaus Besseres gemacht!

  2. Du hast ganz recht: viel zu wenig Entenaction!
    Und ohne das Video würde ich mir den Track auch nicht anhören (Rap ist nicht so ganz mein Ding).
    Aber trotzdem mag ich den Supermarkt und die Choreographie des Clips (nur ein Take, oder?).
    Beim „Buddah-Bauchstreicheln“ z.B. musste ich laut lachen.
    Gib‘ mal einen Tipp, ich bin für Überraschungen offen :-)