Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Wie man die Furcht vor dem Zahnarzt überwindet

0
5. Februar 2010, 14:04

Jeder kennt das: die Furcht vor dem nächsten Besuch beim Zahnarzt.
Jetzt gibt es endlich Abhilfe dank dieses kurzen Furchtvertreibungsvideos, das dem geneigten Zuschauer zeigt, wie man einen schmerzenden Zahn ohne den Onkel Zahndoktor und einer Betäubungsspritze behandeln müsste, nämlich mit einem Stein, einem Faden und jeder Menge Mut:

Und wer den Tipp an jemanden Lieben weiterleiten möchte, der klickt einfach hier
;-)

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=559


Ähnliche Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert