Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Gitarrespielende Piepmätze: Wie aus Zebrafinken Songvögel werden

0
19. Januar 2010, 13:58

Die Künstlerin Céleste Boursier-Mougenot macht aus Singvögeln (hier Zebrafinken) sprichwörtliche Songvögel, indem sie in die Voliere einfach eine angeschaltete E-Gitarre stellt. Und die Zebrafinken haben anscheinend überhaupt keine Angst vor dem Teil und machen begeistert mit (über die musikalische Qualität des Oeuvres möchte ich hier allerdings nicht urteilen):

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=544


Ähnliche Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert