Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Was kann bei einer Sendung übers Angeln schon schieflaufen?

1
8. Dezember 2009, 18:46

Fischen ist ja eine eher ruhige Angelegenheit, deshalb hat man bei dieser Sammlung von Pannen beim Drehen der Angel-Sendung Bill Dance Outdoors auch nie das Gefühl, dass da gleich etwas Dramatisches passiert und dass ein erfahrener Angler so leichtfertig sein Gerät kaputt macht.
Das erste Missgeschick ist nur zum Aufwärmen, der Moderator steigert sich, läßt aber nie Zweifel an seiner Kompetenz aufkommen, Fischerehrenwort!
(Übrigens ist während der ganzen Zeit kein Fisch zu sehen)

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=501


Ähnliche Links:

Ein Kommentar

  1. Hahaha! Situationskomik ist doch durch nichts zu ersetzen.

    Auch wenn man an den ein oder anderen Hollywood-Blockbuster denkt, wäre die bessere Wahl wohl gewesen, hätten sie nur die Outtakes in´s Kino gebracht.

    ;)