Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Wie man am besten schwerelos Kaffee trinkt

0
11. Februar 2009, 8:15

In Schwerelosigkeit Flüssigkeiten zu trinken ist tricky, da das Zeug natürlich nicht so einfach in einem normalen Glas oder Becher bleibt. Deshalb saugen Astronauten ihre Getränke normalerweise auch mit einem Strohhalm aus Plastikbeuteln, aus denen man die Flüssigkeit dann herausdrücken kann.
Astronaut Don Pettit zeigt in einer seiner Samstagmorgen-Wissenschaft-Demonstrationen auf der Internationalen Raumstation, wie man mit ein bisschen Physikwissen doch noch zu einem normalen Kaffeegenuss im Weltraum kommen kann. Mit dabei: die Oberflächenspannung und ein Becher in Tragflächenform.

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=241


Ähnliche Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert