Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Seitvertreib RSS Feed via feedly abonnieren

Archiv des Tags ‘weltraum’

Animated Short Short: A Space Dogyssey

16. Juni 2015

Sehr schön weltraumige Bilder, eine tolle Hommage an »2001: Odyssee im Weltraum«, und für den Niedlichkeitsfaktor ist dank des Hauptdarstellers auch gesorgt. Von Chris Yau.

It’s about where dogs really come from, their journey. and what does it all mean.

A Space Dogyssey

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

Animated Short Short: + D R O M E O + Die Geschichte vom kleinen Astronauten, der im Weltraum einen Drachen steigen lassen wollte

24. November 2014

Wenn wir mal gleich am Anfang die Frage aus unserem Kopf streichen, warum ein Astronaut nicht weiß, dass man auf einem atmosphärelosen Planeten keinen Drachen steigen lassen kann, dann sehen wir hier ein großartiges Stück animierter Schönheit. Florian Gerstner läßt den kleinen Astronautenprotagonisten in seiner Abschlußarbeit der Hochschule Mannheim auf einem wunderhübschen marsähnlichen Planeten landen und zunächst erfolglos versuchen, besagten Drachen steigen zu lassen. Das Ende des Films ist genauso überraschend (und kreativ ausgedacht) wie die Bilder schön sind. Die ebenso gelungene Musik ist von Dennis Borger.

+ DROMEO +

Direktvimeo

via Short Animation

Animated Short Short: SOLUS - A short story of loneliness, adventure, and self sacrifice

21. November 2014

Zac Dixon nimmt uns mit auf die Reise eines kleinen Raumschiffs auf der Suche nach seiner Heimat in einem sehr mini­malistisch hübsch gestalteten Universum. Die schöne Musik ist von Cody Fry.

SOLUS (Laufzeit 4 Minuten)

Direktvimeo

via It’s Art

There’s a Cookie Monster Galaxy in Space!

11. November 2014

»Sterne! Sterne! Köstliche Sterne! Mjammjammjamm!«
Inspiriert von diesem altjapanischen Krümelmonster-Meisterwerk: Jemand hat das Krümelmonster in Katsushika Hokusais »Die große Welle vor Kanagawa» gefunden.

Klick macht Krümelmonster-Galaxie riesig!

Die Krümelmonster-Galaxie - Cookie Monster Galaxy

Gemacht mit galaktischer Liebe zu Schokokeksen auf Grundlage dieses Nasa-Fotos der Galaxie NGC 5793 (Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)).

Meteor explosion Milky Way Time Lapse

3. November 2014

Genau Mitte rechts hinschauen! :-)
Interesting fact: auch Kondensstreifen von Flugzeugen sind genaugenommen Meteore.

Meteor explosion Milky Way Time Lapse. By: Wes Eisenhauer Shot on October 16th, 2014

Direktvimeo

via stellar

Ein sonniges Foto von Griechenland aus dem Weltraum

20. Juni 2014

Ein tolles Foto von Griechenland im Sonnenschein aus dem All. Ich finde das vor allem so gut, weil man die Gebirge so schön sehen kann und die Wolken wie Wellen aussehen. 1997 aufgenommen aus dem Space Shuttle Atlantis.

Greece (Klick für weitere Größen)

Greece - Griechenland aus dem Weltall - Nasa Goddard

Foto: Copyright NASA Goddard Photo and Video, Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)

via Nasa Flickr

3 schicke Supinfocom-Animations: Bulb, Brandt Rhapsody, Le Combat de Carnaval et Carême

15. April 2014

Drei ausgezeichnete Animationsfilme von Studenten der französischen Animations-Hochschule Supinfocom.

»Bulb« von Andy Dupont erzählt von einem kleinen Mann mit einer sonnensystem-großen Aufgabe:

Bulb

Direktvimeo

»Brandt Rhapsody« ist das Musikvideo zum gleichnamigen Song von Benjamin Biolay and Jeanne Cherhal. Sehr monochromatisch chic dargestellt von Morrigane Boyer, Thibaud Clergue, Paolo Didier, Ren-Hsien Hsu, Tristan Ménard, Lucas Morandi, William Ohanessian and Lucas Veber.

Brandt Rhapsodie

Direktvimeo

»Le Combat de Carnaval et Carême« - Die Schlacht von Karneval und Fastenzeit - zeigt die beiden genannten Jahreszeiten bei einer ausgefeilten Auseinandersetzung auf einem ungewöhnlichen Spielbrett.

Le Combat de Carnaval et Carême

Direktvimeo
Animation: Louise Baron, Juliette Coutellier, Loan Torres.
Rendering Area: Charlotte Da-Ros, Roxane Martinez, Florent Bossoutrot, Sophie Blayrat, Valentin Panisset. Realisation: Amélie Graffet, Leslie Belot, Cyril Flous. Music: Andréane Détienne

via Supinfocom

Animated Short Short: MALAISE - Eine schicke Hommage an Alien und klassische Scifi-Filme

10. März 2014

Eine spannungsreiche kurze Verbeugung vor klassischem Science Fiction-Horror à la Alien hat Daniel Beaulieu als Abschlussfilm an der Vancouver Film School komponiert und dabei alles Wesentliche des Genres sehr stylisch in weniger als 1 1/2 Minuten gepackt.

MALAISE

Direktvimeo

via Ceiga