Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Seitvertreib RSS Feed via feedly abonnieren

Archiv des Tags ‘verliebt’

Subway Love (U-Bahn-Wartegedicht)

23. August 2015

Ein New Yorker U-Bahn-Gedicht von Max Stossel, verfilmt von Matthew Freidell. Die Art, wie Teile des Gedichts in die U-Bahn-Umgebung einbezogen werden, ist wirklich clever.

I wrote this as I waited for the F train at West 4th on a day where it just WASN’T coming. It was a particularly hot and sweaty day and as the station filled up it got hotter and sweatier. Eventually I realized we were 250 people staring into a black tunnel and I started trying to make eye contact with people.

Love & life’s greatest opportunities are hiding right in front of our faces… and breathing hot, disgusting air down our necks.

Subway Love

Direktvimeo

via Update or Die

Der Nachsendeantrag seines Lebens

5. September 2012

Kjell aus Schweden ist zwar in seinem Paris-Urlaub für jemanden ein »little bonbon«, aber leider etwas vergesslich, was seinen Nachsendeantrag betrifft. Das kann schon mal zu unvorhergesehenen Änderungen im Lebenslauf führen.

Don’t forget to change your address - Adressändring Reklamfilm Paris - Posten

via

The proof that we are soulmates - Der Beweis, dass wir zusammengehören

6. Juni 2012

Eine sehr mathematische Liebeserklärung und ein Heiratsantrag von Drake Martinet an seine Freundin (vielleicht inzwischen seine Verlobte, toitoitoi!) Stacy, sehr anschaulich visualisiert von Emanuele Colombo, sehr schön anzuschauen von dir.

The proof that we are soulmates

Für alle, die es nochmal in Ruhe nachlesen wollen: Emanuele Colombo hat die Animation auf Grundlage dieser Infografik von Drake Martinet gemacht: (more…)

15 Summers Later

23. Mai 2012

Hab’ ich mir eigentlich nur angeschaut, weil ich den Titel so toll fand. Zum Glück ist nicht nur der Titel toll, sondern auch der Film. Pedro Collantes erzählt seine kleine — für einen seiner Protagonisten leicht tragische — Geschichte mit nur einer einzigen Kameraeinstellung.

»Everyone needs time to heal and regain balance - some longer than others.«

15 Summers Later

via YT-Seitenleiste

LOOP #Alltag #Liebe #Glück

14. März 2011

LOOP ist ein gut durchchoreographierter Liebesfilm mit Happy End für ein gutes Gefühl im Bauch. Wie Liebesfilme eben so sind.

Der genau durchgeplante Alltag eines Mannes wird durch den Zusammenstoss mit einer Frau völlig über den Haufen geworfen.

LOOP

vimeo-Direktlink

Ein Kurzfilm von Saito Yuki für Canon France.

via

Animierter Kurzfilm: Invention of Love

4. März 2011

»Eine Liebesgeschichte aus der Welt der Zahnräder und Bolzen«
Großartige Bilder in Schattentheatertechnik von Andrey Shushkov als Abschlussarbeit an der Staatsuniversität für Kultur und Künste Sankt Petersburg.

Musik und Sound: Polina Sizova, Anton Melnikov.
Violine gespielt von Anna Gudkova.

via Clockworker

Secret Love

21. Dezember 2010

via

In 90 Sekunden erklärt: Woran man merkt, dass die Beziehung zuende ist

6. Dezember 2009

Irgendwann hören die Hormone halt auf, alles in Schweinchenrosa zu malen und dann tauchen früher oder später leider manchmal diese (von ernstzunehmenden Wissenschaftlern herausgefundenen) Anzeichen auf:

Mehr Sachen in Sekunden

via