Archiv des Tags ‘Vancouver Film School’

CRUSH - Eine 20-Sekunden-Crashtest-Dummy-Liebesgeschichte

21. März 2014

Malek Rizkallah erweckt zwei Crashtest-Dummies zum Leben. Allerdings nur 20 Sekunden lang, denn dann geschieht, was Crashtest-Dummies ja leider täglich machen müssen.

CRUSH - CGI / VFX / 3D Animated Short Film by Malek Rizkallah

DirektYoutube

via Microsiervos

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4360

Animated Short Short: MALAISE - Eine schicke Hommage an Alien und klassische Scifi-Filme

10. März 2014

Eine spannungsreiche kurze Verbeugung vor klassischem Science Fiction-Horror à la Alien hat Daniel Beaulieu als Abschlussfilm an der Vancouver Film School komponiert und dabei alles Wesentliche des Genres sehr stylisch in weniger als 1 1/2 Minuten gepackt.

MALAISE

Direktvimeo

via Ceiga

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4339

Freitag der 13. Samstag der 14. (Horror-Schocker-Feierabend)

20. März 2013

Auch ein Horrormovie-Serienkiller hat mal Feierabend, und der sieht gar nicht so ungewöhnlich aus, wenn man mal von der etwas hinderlichen Maske absieht.
Von Kristjan Lyngmo, Vancouver Film School.

Saturday the 14th

Direktvimeo

via Short Animation

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3636

TRETA (means shit got real in brazilian portuguese)

23. Januar 2013

Eine kurze Verfolgungsjagdfingerübung, gemacht von Lucas Xavier während seines Studiums an der Vancouver Film School, inspiriert von den animierten Verfolgungsjagdepen Mac ‘n’ Cheese, Meet Buck und Salesman Pete.

TRETA

Direktvimeo

via Ceiga

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3517

Reading Kills - Wenn Lesen tötet

24. Januar 2012

(Man wird) dumm, wenn man nichts mehr lesen darf, weil das hochgefährliche, ja sogar tödliche Konsequenzen für Buchstabenentzifferer haben kann. Falls Beto Gomez irgendwann mal recht damit haben sollte, dann verabschiede ich mich jetzt mal ganz herzlich. Achtung, hinter dir! ;-)

Reading Kills von Beto Gomez, Vancouver FIlm School

Via Marco, der sich beim Lesen schon immer aus Furcht die Augen zugehalten hat.

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2510

Crazy Enough - Movie of Life Title Sequence

28. November 2011

Jorge R. Canedo Estradas Leben (vorläufig von 1990 bis 2009). Als Filmvorspann. Als sehr toller abstrakter Filmvorspann. Da können sich unsere Lebensfilmvorspänne gerne mal eine Scheibe abschneiden.

CRAZY ENOUGH - Title Sequence

Entstanden im Rahmen seiner Ausbildung an der VFS:Vancouver Film School.

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2324



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs