Archiv des Tags ‘ultra slow’

Zeitlupe: Wie Hunde wirklich trinken

1. Oktober 2012

Die Zeitlupe enthüllt:
Hunde trinken anders, als man denkt
(nämlich mit der Zungenunterseite… und danach sieht man unsere schlabbernden Zeitgenossen mit ganz anderen Augen vor dem Fressnapf stehen ;-) )

Time Warp - Dog Drinking

Ein Ausschnitt aus der Sendung Time Warp des Discovery Channels.

aus August 2008

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3169

Die Zimt-Wette (in Slow Motion) (und ohne)

19. Juli 2011

Ja, da ist »Ultra«-Slowmotion drin (ohne das geht’s ja heutzutage nicht mehr), aber es lohnt sich nicht wirklich, darauf zu warten. Das Zusehen beim In-Echtzeit-Reinschieben eines Löffels Zimt in den Mund und die Folgen für unsere zwei Probanden bietet genug Anlass, mal kurz keuchend aufzulachen und sich auf die Suche nach dem verstaubten Gewürzregal sowie einen würdigen Kontrahenten zu machen.

The Cinnamon Challenge

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1930

15 schöne Sekunden Motocross Super SlowMo

14. März 2011

Eine äußerst gelungene Perspektive in der ersten Szene, die leider nur 15 Sekunden dauert.

vimeo-Direktlink

Von Maroš Likavec

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1529

Eine Nacht im Hotel in Super Slow Motion

13. Februar 2011

Sportfilmer Tom Guilmette war für einen Gig in Las Vegas und wollte am Abend vorher im Hotel eigentlich nur schnell seine neue Phantom Flex ausprobieren.
Eine Kamera, die 2.564 Bilder pro Sekunde schießen kann und dafür gesorgt hat, dass Tom Guilmette in dieser Nacht nicht ins Bett kam, scheinbar sehr viel Wasser verbraucht hat* und die Zeit seeeeeeehhhhhr seeeeeeehhhhhr laaaaaaangsaaaaaam ablauuuuuuufen lieeeeeeeeess:

vimeo-Direktlink

*Aber nur scheinbar, weil das ja alles Super SloMo ist ;-)

via Webschnorcheln

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=1472

Wassertropfen, die auf dem Wasser springen

9. November 2009

Was würden wir ohne Highspeedkamera und Ultra-Slowmotion nicht alles verpassen: zum Beispiel, dass Wassertropfen auf dem Wasser springen (oder fast besser: tanzen) können und dabei “platsch platsch”* machen:

Aus der Discovery Channel-Sendung Time Warp.

Aus der gleichen Sendereihe: Wie Hunde trinken
Und was interessantes über Flüssigkeiten in der Schwerelosigkeit: Wie man am besten schwerelos Kaffee trinkt

*apropos “platsch platsch”: der Sound ist natürlich nachträglich von einem Sounddesigner hinzugefügt worden, oder? Es lohnt sich, bei Dokumentationssendungen mal auf die Geräusche zu achten: die sind meistens “unnatürlicher” Herkunft ;-)

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=462

Die Blue Man Group in Slow Motion

9. Mai 2009

Blaue Köpfe, farbgefüllte Luftballons und eine Hochgeschwindigkeitskamera:
Das Zeitlupenvideo “Blue Thousand and One” der Blue Man Group.
Wun-der-voll! (in Slow Motion gesagt)

Und mehr SloMo-Farbbeutelluftballon-Szenen hier im “Canta Conmigo” (Sing mit mir)-Musikvideo:

Alle Videos von Blue Man Group HD auf vimeo
Offizielle Seite der Blue Man Group

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=351

Zeitlupe: Wie Hunde wirklich trinken

30. August 2008

Die Zeitlupe enthüllt:
Hunde trinken anders, als man denkt
(nämlich mit der Zungenunterseite… und danach sieht man unsere schlabbernden Zeitgenossen mit ganz anderen Augen vor dem Fressnapf stehen ;-) )

Ein Ausschnitt aus der Sendung Time Warp des Discovery Channels.

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=220



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs